1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu WinGrabTV

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Uwe Jansen, 23. Februar 2004.

  1. Uwe Jansen

    Uwe Jansen Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo,

    habe eine Frage zu WinGrabTV !

    Versuche über WinGrabTV 0.04 und VLC Version 0.7.0-Win32-Test3 von meiner Dbox2 mit aktuellen Snapshot vom 20.02.04 einen Stream Live zu schauen.

    Mit JtG und VLC klappt das eigentlich auch ganz gut, aber mit WinGrabTV bekomme ich kein Bild und kein Ton, d. h. VLC startet und das war es dann auch. Könnte dies an einer noch fehlenden Einstellung in VLC liegen ?

    In diesem Zusammenhang würde mich auch noch interessieren ob es auch möglich ist beim Live-TV schauen mit JtG/VLC eine vorhandene AC3-Tonspur auszuwählen (z. B. bei Premiere) !

    MfG

    U. J.
     
  2. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Hallo schau mal hier :Wie funktioniert das?

    Als erstes installieren Sie den VideoLAN Client. Nun können Sie WinGrabTV herunterladen und starten. Wählen Sie den Punkt "Konfigurieren", und tragen Sie hier die IP-Adresse oder Hostnamen Ihrer D-Box II mit Neutrino ein. Bitte beachten Sie, dass die Neutrion-Version Ihr D-Box II nicht zu alt sein darf, da ansonsten die Schnittstelle zwischen WinGrabTV und Ihrer D-Box II nicht korrekt funktioniert.

    Nun können Sie sich nach Bouquet oder direkt alle Sender anzeigen lassen, und per Doppelklick einen Sender auswählen. Im Debugfenster (wieder der Button "Konfigurieren") können Sie die Aktivitäten des Prgramms beobachten.

    Als nächstes ist der VideoLAN Client zu starten. Drücken Sie auf die Play-Taste ">", und geben Sie beim Eingabefeld "Ziel öffnen" den Text "http://127.0.0.1:31337/" ein. Nun sollte das Fernsehbild erscheinen. Wenn Sie umschalten möchten, wechseln Sie zum noch geöffneten WinGrabTV, und ändern Sie per Doppelklick den Fernsehkanal. Nach etwa 3-5 Sekunden sollte das Bild im VideoLAN Client automatisch den neu gewählten Kanal anzeigen.

    ! Ich muss mein vlc auch von hand starten ! Mir ist nur eins aufgefallen. das die verknüpfung auf dem Desktop wo ich gemacht habe für streamen mit vlc also gfilme von pc auf box anschauen nicht geht ! das heist wenn man die startet dann kommt bei mir kein bild wenn ich die originale aus der menügruppe starte dann gehts ! hoffe dir geholfen zu haben


    @chinaschnitte danke für deine Info breites_ breites_ Hat ich doch glatt übersehen !!!

    <small>[ 25. Februar 2004, 16:59: Beitrag editiert von: golf16v ]</small>
     
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    breites_
     

Diese Seite empfehlen