1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Vorrangschalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LisaLi, 3. August 2014.

  1. LisaLi

    LisaLi Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich erwäge, einen Vorrangschalter zu verwenden, um zusätzlich zum neuen Sat-TV mit eingebautem Sat-Empfangsteil auch noch den alten Festplattenreceiver benutzen zu können. Nun lese ich bei einem gängigen Standardprodukt: Es müssen zur Aktivierung des Slave 0 Volt am Mastereingang liegen. Ich habe bei mir nachgemessen: Es liegen im Standby am vorgesehenen Master noch zwischen 0 und 1, max. auch mal 2 MILLIvolt an, der Wert schwankt zwischen diesen Werten. Meine einzige Frage ist nun: Geht das noch als 0 V durch, oder muss ich Probleme erwarten? Hat damit jemand konkrete Erfahrung? Der Schalter von seh1 scheint eine Toleranz bis max. 7 V zu haben, ist aber leider mit höheren Kosten und astronomischen Versandkosten verbunden.
    Danke und schöne Grüße
    Lisa
     
  2. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu Vorrangschalter

    Die Vorrangschalter benötigen zum Umschalten eine Spannung von mindestens ca. 12V. Deine paar milliVolt gelten auf jeden Fall als 0V, selbst mit 0,5V würde keine Umschaltung erfolgen.
     

Diese Seite empfehlen