1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

frage zu vga auf scart kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Kallipygos, 12. Juli 2005.

  1. Kallipygos

    Kallipygos Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    303
    Anzeige
    hallo ich habe bei ebay diesen artikel: 5199865191 erworben.
    hab den kram erhalten bekomme aber kein bild. ich hatte eigendlich gedacht das das eh nicht geht aber als ich das kabel gesehen habe, hab ich mal zugegriffen, da es sonst für über 20 € weggeht.
    nun hab ich den kram angeschlossen bekomme aber kein bild.

    ist das kabel einfach nur ne ver*rschung oder mache ich etwas falsch...



    mfg Kallipygos:confused:
     
  2. dot

    dot Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    ger
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    Funktioniert das Kabel vielleicht nur in eine Richtung?
     
  3. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    Was willst du damit machen?

    1. Fernseher am PC?

    2. Oder Beamer an der STB/ DVD etc.?

    3. Oder PC-Monitor an der STB/ DVD?

    Zu 1: Geht normalerweise nicht, da die Grafikkarten im anderen Modus arbeiten (andere Auflösung), Sync-Signale werden extra übertragen

    Zu 2: Der Beamer muss diesen Modus unterstützen. Nich alle Beamer akzeptieren RBG von einer STB/ DVD am VGA-Eingang.

    Zu 3: Geht auch nicht, da ein normaler VGA-Monitor den Bildmodus nicht unterstützt und externe Sync-Signale braucht.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    Ich wüsste nicht welches Gerät damit was anfangen könnte.
    Es soll wohl Beamer geben die interlaced auch über VGA annehmen können, aber sonst...
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    Wenn man die Spezifikation von Scart und VGA vergleicht, kann eine blanke Kabelverbindung nie fuktionieren.
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    Richtig. Wenn dann muss das Gerät das explizit unterstützen.
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    So wie beim Beamer, der ist per SCART -> VGA angeschlossen und funzt wunderbar.
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    Bist du dir sicher, dass es sich bei diesem Anschluss tatsächlich um einen VGA-Anschluss handelt, oder nicht doch um einen Scart-Anschluss, bei dem lediglich ein Sub-d-Stecker verwendet wird?
     
  9. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    Es gibt Geräte, die über die VGA-Buchse VGA- oder RGB-Signale nehmen.
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: frage zu vga auf scart kabel

    Also genau das, was ich geschrieben habe.
     

Diese Seite empfehlen