1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu VDSL

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von Ecko, 3. Oktober 2016.

  1. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hab heute erfahren das aktuell bei uns Glasfaser verlegt wird. Das soll wohl folgendermaßen passieren:

    "Wobei der Konzern im Rahmen des sogenannten Vectorings Glasfaserkabel in den Straßen und Wegen verlegt und für die Hausanschlüsse die bestehenden Kupferleitungen nutzt."

    Freigegeben werden soll es im November bzw. Dezember.

    Im moment nutze ich den kleinsten Hybridtarif und wollte später dann zu VDSL wechseln.

    Ich wohne in einem Neubaublock.Der MFG also der Verteilerkasten ist ca. 200 m von meinem Eingang weg.

    Kann man nach Ausschaltung einigermaßen verlässlich erfahren wieviel dann wirklich bei mir ankommen würde?

    Dazu steht noch folgendes im Artikel einer Zeitung:

    "In einem Umkreis von bis zu 500 Meter sind so Übertragungsraten von bis zu 100 MBit/s im Download möglich."
     
  2. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    1.297
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Hallo @Ecko

    dass liegt auch am Querschnitt des Kupferkabels. Allerdings, solltest du am allerwenigsten Probleme haben. Die 100/40 sind dir eigentlich so gut wie sicher. ;)

    Siehe hier Tabelle. Ungefähre Werte. Was du wirklich raus bekommst, dass weißt du leider erst nach der Schaltung. :( VDSL Vectoring Siehe Bild in der Mitte.

    Ich hoffe, dass der Verteilerkasten auch wirklich bei dir in der Nähe ist. ;) Viel Glück.
     
    Ecko gefällt das.
  3. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    8.010
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    Wieso prayformunich?
     
  4. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    @AlBarto

    Danke. Der Kabelverzweiferkasten steht wie schon gesagt ca 200 m von mir entfernt. Wo aber die Vermittlungsstelle ist weiß ich nicht. Du meinst aber mit Verteilungskasten den Kabelverzweiger oder?

    @J Wilson

    War nur zum Gedenken der Opfer von München. Hab es nur noch nicht wieder geändert.
     
  5. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    1.297
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Ja, das passt. Musst halt eben versuchen, wenn es soweit ist. ;)
     
    Ecko gefällt das.
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    2.416
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Von der Leitung her wären die 100/40 MBit/s in deinem Fall bestimmt drin, allerdings müsste man dafür den teuren Magenta L Tarif buchen.

    Wenn man Magenta M oder einen VDSL Tarif von Congstar oder o2 bucht bekommt man eh nur 50 MBit/s Downstream und 10 MBit/s Upstream geschaltet.
     
    Ecko gefällt das.
  7. Limax

    Limax Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2016
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Yamaha Rx-V481
    Samsung JU 7090
    Venton Unibox HD 2
    Sky + pro UHD
    Fire TV Box II
    Hab den Magenta M Tarif bin so 150 m vom Straßenverteiler entfernt der Router zeigt 51 Mbits und bei mir kommen laut Speedtest 47 Mbit Download an .Denke das beim Magenta L Tarif gut über 90 Mbits ankommen .
     
    Ecko gefällt das.
  8. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    Bei mir steht der KVz gut 200m entfernt und das Mehrzweckgehäuse gut 500-600mvon mir weg. Der Router loggt sich immer mit 109Mbit/s Download und 41-42 MBit Upload ein.
     
    Ecko gefällt das.
  9. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    Bei dem Satz habe ich aber zuerst an FTTH und nicht VDSL+ gedacht...
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.644
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    Naja - auch bei einem VDSL Ausbau wird Glasfaser verlegt. Nur halt nicht bis in die Häuser sondern halt nur bis zu den KVZ.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen