1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Umstellung auf Digi-Sat-TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von goom, 17. Januar 2005.

  1. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    Hallo,
    ich besitze leider nur digitales Kabel-TV (iesy :eek: ) und kenne mich daher mit Sat-TV nicht so gut aus.
    Meine Freundin, bzw. ihre Eltern, haben bei sich Sat-TV, allerdings analoges. Da an die Schüssel 4 Fernseher angeschlossen sind nehme ich mal an das dort ein Quad-LNB (heißt das so ?!) vorhanden ist. Ob digital oder analog kann ich nicht sagen, da dort aber wie gesagt noch alles auf analog ist, wird das LNB wohl auch analog sein.
    Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage:
    Wenn meine Freundin auf digital umsteigen möchte, reicht es dann aus wenn man nur den LNB wechselt ?
    Ist es dann auch noch möglich, mit analogen Receivern TV zu empfangen oder müsste dann überall auf digital umgestellt werden ?

    Vielen Dank im vorraus
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Frage zu Umstellung auf Digi-Sat-TV

    hi!

    es kommt wie immer auf die gesamte anlage drauf an..ich vermute mal ,dass ein 3/4 Multischalter im einsatz ist .dann müßte auich bei einer umstellung auf digital dieser auch durch einen 5/4 Ms mit quattro lnb ersetzt werden.die alternative wäre ein quad lnb (mit eingebautem switch) das ist einfacher ,aber unter umständen auch störanfälliger..
    analoge receiver laufen auch an einer digitalfähigen anlage
    gruß,ulrich
     
  3. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Hessen
    AW: Frage zu Umstellung auf Digi-Sat-TV

    Erstmal danke für die schnelle Antwort.

    Was genau für ein Multischalter dort angeschlossen ist, kann ich nicht genau sagen, da die Eltern selber nicht soviel Ahnunh davon haben. Kann man das irgendwie erkennen ?

    Mit dem Quad-LNB ist dann der analoge oder der digitale Empfang störungsanfälliger ?
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Frage zu Umstellung auf Digi-Sat-TV

    man erkennt es an der anzahl der eingänge.. meistens sind es bei analogen MS 2 oder 3.. bei digitalfähigen 4oder5 (terrestrisch) .ich vermute mal, dass an der antenne ein twin lnb sitzt,mit 2 ausgängen.
    bei quad lnb`s gibts oft bei billigen teilen fehler wie geringe band entkopplung ,ausfall von ganzen zf ebenen..qualitativ höherwertige ,zB von invacom sind da besser..
    ich habe selber 2 günstigere quads am laufen (MTI) ,bis jetzt ohne probleme..kann sein,dass sie 10 jahre laufen oder morgen im ***** sind..
    wenn sie ausfallen sollten werde ich mir auch einen multischalter zulegen..
     

Diese Seite empfehlen