1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Twin-Tuner

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von MaikS, 15. Februar 2005.

  1. MaikS

    MaikS Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hi!

    Ich möchte mir einen Topfield- oder Technisat-Receiver kaufen.

    Die Aufnahmen möchte ich eigentlich weiterhin mit einem Panasonic DVD-HDD-Recorder machen (ES 95).

    Die Frage:
    Kann ich Programm X live anschauen und Programm Y gleichzeit zu meinem DVD-Recorder schicken und dort aufnehmen?

    Oder kann man 2 Programme nur "intern" sehen, d.h. eines kommt zum TV, das andere wird intern im Technisat aufgenommen?

    Kann man das mit einem Twin-Tuner-Receiver überhaupt realisieren oder geht das generell nie?
     
  2. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    AW: Frage zu Twin-Tuner

    kann denn der technisat dies denn überhaupt?
    beim topfield 5000 kannst du 2 sendungen gleichzeitig auf hdd aufzeichnen und ein drittes sehen. das dritte kann dann entweder von hdd sein oder muß auf einem der beiden aufnahmetranspondern sein.
    beim topfield 4000 kannst du eins aufzeichnen und ein zweites programm oder eine aufzeichnung sehen.
    gleichzeitig was sehen und ein anderes programm zu einer externen quelle schieben geht nicht.
     
  3. MaikS

    MaikS Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Frage zu Twin-Tuner

    Isses ganz sicher, dass eines nie geht:
    1 Programm ansehen, 1 anderes per scart o.ä. zu nem anderen Recorder auslassen?
     
  4. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    AW: Frage zu Twin-Tuner

    nein sowas ist bei keinem twintuner PVR vorgesehen. wozu haben die dinger denn wohl ne hdd drin?
     
  5. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Frage zu Twin-Tuner

    Und was ich mich immer wieder frage: Wo wäre da drin der Vorteil? Außer, dass man evtl. ein Netzteil und ein Gehäuse einspart. Wenn ich sowas will, dann kaufe ich mir zwei billige Receiver mit je einem Tuner, die dann nicht mal eine Festplatte haben müssen. Die gibt's schon in guter Qualität unter 100 €. Für den Preis eines TF5000 kann ich mir dann locker fünf solche leisten.
     
  6. MaikS

    MaikS Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Frage zu Twin-Tuner

    Auch ne gute ANtwort. Ehlich.
    Bei mir isses so:
    Panasonic DVD-Recorder mit HDD ist vorhanden.
    jetzt wäre es halt toll gewesen, 1 Programm zu kucken und 1 Programm mit dem 2.Tuner im Panasonic aufzunehmen.
    Dort ist DVD-Recorder mit drin und ich hätte auch gleich von dort auf DVD brennen können u.s.w.
    oder anders ausgedrückt: Ich wollte den Panasonic mit "einbinden".

    2 Receiver wären auch ne lösung. stimmt.

    Was mich halt bei allen stört: Kein alphanumerisches Display, bis auf: 5500 und Technisat s1. Bins von dbox ii gewohnt und finds klasse.
     

Diese Seite empfehlen