1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu T-Home

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Veita, 9. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Veita

    Veita Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Bin neu hier also erstmal ein "Hallo" an alle.
    Habe schon viel gelesen in diesem Forum, habe aber trotzdem noch ein paar unbeantwortete Fragen.

    Ich über lege immernoch ob ich bei meinem Tarif (Call & Surf Basic DSL 2000) bleiben soll, oder zu Entertain Comfort wechsel. Die Telekom sagt es ist DSL und/oder VDSL verfügbar. Also würde es funktionieren.
    Nun habe ich aber ein 20m TAE Kabel zwischen Dose(Flur) & Splitter(WZ) gelegt. Funzt das denn trotzdem noch? Denn Telekom sagt ja max 0.5m zwischen Dose & Splitter. Denn die Variante Wlan kostet ja ca 200€ und das ist mir zuviel.
    Ich habe zur Zeit noch ein 16:9 Röhrengerät, also ist HD noch nicht interesant, würde es denn (wenn neuer TV) gehen mit ner 16000+ oder müßte ich dann VDSL dazubuchen.

    Vielen Dank schonmal
    LG Veita

     
  2. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu T-Home

    Klar klappt das. Ob das nun nach oder vor der Dose ist, ist egal.

    Du kannst auch die Dose abklemmen und mit dem vorhandenen Kabel eine TAE-Dose ans Ende, wo der Splitter ist, montieren. Eine Lösung gibt es also in jedem Fall.
     
  3. HeGoHH

    HeGoHH Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung Smart TV, Apple TV 4, 2x Apple TV 3, Sky+ 2TB-Receiver
    AW: Frage zu T-Home

    Wenn du HD nutzen möchtest, musst du dann auf VDSL umstellen.
     
  4. Veita

    Veita Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage zu T-Home

    Klasse, danke euch beiden.
     
  5. Veita

    Veita Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage zu T-Home

    Ich habe nochmal was. Die gute Frau im T-Com Shop sagte mir, dass das Kabel vom Modem zum Media Receiver 10m hat. Kann mir bitte einer sagen was das für ein Kabel ist, ich müßte mir vorher ein längeres besorgen.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu T-Home

    Ist ein ganz normales Netzwerkkabel.

    Ein normales Cat.5 Patchkabel (kein Crossover) reicht.
    Kaufst du das im nächstne Kaufhaus wirst du arm, im Versand (z.B. eBay) kostet sowas kaum was.

    cu
    usul
     
  7. Veita

    Veita Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage zu T-Home

    Klasse danke. Habe eben mal geschaut 15m= 6€ oder so.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen