1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von basti2k, 30. Juni 2010.

  1. basti2k

    basti2k Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    Habe jetzt ein Sky Abo abgeschlossen. Receiver (von Sky)+ Smartcard (von UnityMedia (Kabel)) ist auch heute angekommen. Habe das Abo auf meinen Namen bestellt sowie die Smartcard etc.

    Da der Receiver jetzt bei meiner Freundin aufgestellt wird und sie UnityMedia Digital TV Basic (heißt. RTL, Sat1 etc. digital) abonniert hat und selber noch eine Smartcard hat gibt es da ein kleines Problem.

    Wie ich erfahren hab kann ich ja die digitalen Sender von UnityMedia auf die neue Smartcard umstellen lassen das sie dort freigeschaltet werden. Aber das UnityMedia Abo läuft auf den Namen meiner Freundin und nicht wie bei der Sky Smartcard auf mich. Könnte es da ein Problem bei der Freischaltung der digitalen Sender geben?

    Danke im Voraus!

    Gruß basti
     
  2. tl-sky

    tl-sky Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    ich denke wenn du bei um anrufst sagen die dass das nicht geht, rufst du bei sky an sagen die dass musst du bei um machen. so war es bei mir.

    habe dann mal öfters bei sky angerufen bis ich jemand kompetentes am telefon hatte und der hat mir dann die sky sender auf die um karte geschaltet.

    die sky karte lief auf mich die um karte auf meinen vater also von einer sky karte auf eine UM karte sollte es kein problem sein.
    wie es umgekehrt läuft weiß ich nicht, könnte mir aber vorstellen dass UM sich da querstellt, in sachen kundenservice kann man bei denen nicht viel erwarten so meine erfahrungen.
    aber einfach mal anrufen, fragen kostet nichts- naja außer die hotline gebühren;)
     
  3. basti2k

    basti2k Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    Ist das umschalten der Sky Sender auf die UM Karte ein Problem wenn ich den PR-HD2000C von Humax benutze oder ist dieser nur für Sky Smartcards?
     
  4. tl-sky

    tl-sky Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    oh mit den verschiedenen receivertypen kenne ich mich nicht aus,
    aber wenn in dem receiver die UM karte funktioniert, dann kannste die sky sender ja auf die UM karte freischalten lassen.
     
  5. Micha2006de

    Micha2006de Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    Mal eine Frage: Kann man alle Sky-Sender , mal abgesehen von den HD-Programmen über Unitymedia sehen oder gibt es da Einschränkungen ?
     
  6. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    Bei UM gibt es nur einen HD-Sender: sky sport HD, sonst werden alle Sender eingespeist.
     
  7. mj-23

    mj-23 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    Mal eine andere Frage: ich habe vor 2 Wochen Sky auf meiner UM Karte freischalten lassen. Hat auch einwandfrei funktioniert. Auf meine Frage, ob ich die Sky Karte zurückschicken müsste, meinte der CCA, ich könnte sie erst einmal behalten, falls es zu Problemen mit der UM Karte kommen sollte.

    Jetzt habe ich Sky auf 2 Karten. Hat sonst noch jemand die gleiche Erfahrung gemacht? Fordert mich Sky dazu auf, die SC zurück zu schicken?
     
  8. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    Ich denke nicht. Bei mir wurde auch gesagt, dass es nicht notwendig sei, die Karte zurück zu schicken.
     
  9. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    3 Möglichkeiten:

    1. sky vergisst, die Pakete auf der alten Smartcard abzuschalten, dann hast du quasi multiroom umsonst
    2. Du bekommst eine schriftliche Anforderung, die Karte zurückzuschicken
    3. Sie buchen die 35,- für die Karte einfach so ab


    Eine verbindliche Aussage kann man dir hier natürlich nicht geben.
     
  10. tl-sky

    tl-sky Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu Sky/Unitymedia Smartcard - Freischaltung

    hallo,

    wann war denn das- ist das schon lange her?
    kannst du seit dem schon auf 2 karten gucken?
     

Diese Seite empfehlen