1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Self-Compression Steckern

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von enieffak, 21. November 2014.

  1. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    da ich mich mit Kompressionssteckern null auskenne habe ich zwei Fragen:

    1. Passt zu diesem Kabel dieser Stecker?
    Was mich verwundert ist, dass der Hersteller das Kabel auf der Seite des Steckers zwar nennt, jedoch dazuschreibt
    >>Verwendbar für Koaxialkabel mit Dielektrikumsdurchmesser 4,9 mm<<
    - für das Kabel jedoch laut diesem Datenblatt bezüglich Dielektrikum folgendes vermerkt ist: >>ø 4,6 mm, physikalisch geschäumt<<

    2. Welches Abisolierwerkzeug würde dazu passen?

    Über Hinweise würde ich mich freuen. Danke!
     
  2. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2014
  3. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu Self-Compression Steckern

    Danke für dein Antwort freundlich.

    Okay, dann nehm ich das blaue Cablecon-Abisolierwerkzeug aus dem PDF (Cablecon 98501040 ) und für die LNB die halbwasserfesten Cablecon 4.9 Selfinstallstecker ( Cablecon 99909647-01 ).

    Die Angabe "4.9" in "F-56 4.9" heißt wohl, dass das Dielektrikum im Kabel einen Durchmesser von maximal 4,9 mm haben darf nehme ich an.

    Als Kabel wäre Axing SKB 93-04 wohl noch besser, aber teurer. Andererseits soll das ganze lange halten, der Kabelweg beträgt schon bis zum Multischalter circa 33 Meter und die Sache dient für out-of-footprint Empfang.
     

Diese Seite empfehlen