1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Sat-Verteilung Multytenne Single-LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von IsharYa, 31. Oktober 2011.

  1. IsharYa

    IsharYa Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe eine Technisat Multytenne mit einem Single-LNB. Bisher reichte diese Variante auch aus, da ich nur einen Receiver (Im TV drin) bisher hatte.

    Nun soll noch ein zweiter TV mit integriertem Receiver, welcher DiseqC 1.0 kann, mit an diese Multytenne angeschlossen werden.

    Da ich keinen Twin-LNB für die Multytenne separat finde und der Preis für eine Komplettlösung teuer ist, wollte ich fragen, ob die Variante, die ich oft hier im Forum gelesen habe, mit einem Sat-Verteiler (z.b. Hama 44126) und eventuell Leitungsverstärker wegen Zuleitung, eine kostengünstigere Lösung ist (ich habe eine Zuleitung bisher)

    Beide TV-Tuner können bis zu 4 Satellitenpositionen aufnehmen, von daher kein Problem.

    UNd was geht dann und was nicht, also kann z.B. Partnerin RTL schauen und ich History und funktioniert dann auch DiseqC-Steuerung bei beiden Receivern usw..

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.563
    Zustimmungen:
    4.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Frage zu Sat-Verteilung Multytenne Single-LNB

    RTL und History gleichzeitig, geht nicht.(2 verschiedene Sat Ebenen)
    -RTL- high horizontal
    -History- low horizontal

    Wenn du 2 Receiver an eine Single Multytenne anschliessen möchtest, kannst du gleichzeitig nur eine Sat Ebene von nur einen Satellit empfangen.(wegen DiSEqC Schaltung)
     
  3. IsharYa

    IsharYa Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Sat-Verteilung Multytenne Single-LNB

    Ok, danke.

    ok, also alles auf einer Ebene geht... kann ich das in irgendwelchen Sat-listen leicht herausfinden?

    Ergo: Wenn nur 1 Rec an ist und der andere aus, gibst also keine Probleme...

    Tschüss.

    P.S. hauptsache, der Hama-Verteiler hat diese Sperre eingebaut, damit ich mir nicht meine Fernseher-Tuner zerschieße.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.563
    Zustimmungen:
    4.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Frage zu Sat-Verteilung Multytenne Single-LNB

    http://www.tv-junkie1701.de/Ebenenb_Astra1.pdf
    Richtig.
    Ich würde so ein Vorrang Schalter empfehlen:
    seh1 - Smart-Switch Digital Vorrang-Schalter 570
     

Diese Seite empfehlen