1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Samsung AllShare

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Codi1, 17. Juli 2013.

  1. Codi1

    Codi1 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,

    funktioniert eigentlich Samsungs AllShare nur mit Samsung Smartphone und Tablets, oder auch mit anderen Android Geräten ab Android 4.1?
     
  2. baloney

    baloney Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zu Samsung AllShare


    Das sollte eigentlich "SamsungShare" heißen. Von "All" kann jedenfalls keine Rede sein. Mit meinem iPhone5 funzt der TV jedenfall nicht. Auch habe ich vor kurzem gelesen, dass bsw. auch WD My Book live damit nicht geht, zumindest nicht ohne Anpassung des Twonky Servers. Dann gibt es noch den SammyGo, damit sollte ein Samsung TV etwas "zugänglicher" werden, aber wie da der Entwicklungsstand ist bei den diversen Geräten, da bin ich nicht mehr auf dem laufenden. Ich habe es jedenfalls aufgegeben, meine Zeit darauf zu verschwenden, den Samsung gefügig zu machen und nutze ihn nur noch als Monitor.
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zu Samsung AllShare

    Es wurde nun ja auch in "Samsung Link" umbenannt und ist tatsächlich völlig unbrauchbar geworden: Statt nach UPnP-Standard die Medien im LAN anzubieten, stellt Samsung sich nun vor, dass man jedes Gerät bei Samsung im Internet anmelden muss, damit man Medieninhalte via UPnP abrufen und seine Medieninhalte teilen kann - mutmaßlich auch mit Samsung und vielleicht auch noch gleich der NSA. Völlig inakzeptabel.

    Einzig gutes: Man kann diesen vorinstallierten Schrott auf den Samsung-Phones und -Tables deaktivieren (dann ist er auch nicht mehr sichtbar) und stattdessen z.B. BubbleUPNP installieren.

    Die Fernseher und BD-Player funktionieren allerdings auch bei der 2013er Modellen noch(!) als echte UPnP-Clients und können Medieninhalte lokal im LAN abrufen, ohne dass man alles durch Samsung laufen lassen muss...
     
  4. Codi1

    Codi1 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu Samsung AllShare

    Mit Plex Media Server klappt ja schon so einiges. Aber was ich noch gern haben möchte, wäre das kabellose Spiegeln vom Android-Tablets (kein Samsung) 1:1 auf dem TV.
     
  5. baloney

    baloney Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zu Samsung AllShare

    Ich habe ein Notbook am TV angeschlossen und nehme dazu XMBC - da funktioniert das Airplay hervorragend (zumindest mit allen Apple Anwendungen):winken:
     
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu Samsung AllShare

    in der aktuellen ct ist ein Bericht darüber......fazit extrem mangelhaft
     
  7. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu Samsung AllShare

    Kann man mit "AllShare" eigentlich auch ein Signal vom BluRay-Player aufs TV-Gerät übertragen, wenn beide von Samsung sind, so dass man sich das Kabel spart?
     
  8. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu Samsung AllShare

    ganz klar nein.....
    zu wenig Bandbreite
     
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frage zu Samsung AllShare

    Ich muss mich korrigieren: Das Teilen von Medieninhalten geht mit aktuellen Samsung Android-Phones und -Tablets auch ohne "Samsung Link" und Anmeldung bei Samsung. Gut versteckt in den Einstellungen gibt es eine Möglichkeit, Dateien via UPnP freizugeben. Von "AllShare" ist da keine Rede mehr. Keine Ahnung, ob das überhaupt noch eine Samsung-Funktion oder eine in Android 4.1/2.x integrierte ist?

    Eine UPnP-Clientfunktion (korrekt als "Renderer" bezeichnet) vermag ich in der Standard-Firmware von Samsungs aktuellen Android-Phones und Tablets allerdings nicht zu finden...
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.244
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Frage zu Samsung AllShare


    Und wie geht das? Bitte nicht noch mehr verstecken, sondern gleich sagen wo man das findet...:winken:
     

Diese Seite empfehlen