1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu PremiereHD Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Basshinzu, 26. Januar 2008.

  1. Basshinzu

    Basshinzu Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    Ich bin neu hier in diesem Forum und bis jetz find ich es ziemlich gut ;).
    Jedenfalls zu meiner Frage:
    Ich habe gerade eben den Film "Man about Town" auf dem PC Premiere HD aufgenommen.Dazu verwende ich das Programm DVBViewer, mein Aufnahmeformat ist TS (*.ts).Nun möchte ich ohne Qualitätsverlust diese auf einen DVD Double Layer Rohling brennen, die Größe der Aufnahme beträgt (ohne Abspann) 8,43GB.
    Ist das brennen mit irgendeinem Programm möglich? :confused:

    Schon mal danke,
    MfG,
    Basshinzu
     
  2. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: Frage zu PremiereHD Aufnahme


    Ruf doch mal bei der Premiere Hotline an, hast ja ein Original-Abo.;)
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Frage zu PremiereHD Aufnahme

    Mach doch erstmal das Format draus was du letztendlich haben möchtest. Dann kennst du die genaue Grösse.
    Ohne Quallitätsverlust würde sich wohl der MP4 Container anbieten. Also demuxen, schneiden und muxen.

    Zum verarbeiten von TS was MPEG4 enthält suche mal im Forum. Das ist nicht so simpel (Fehlt halt noch brauchbare Software), aber es wurde hier schonmal besprochen.

    BTW: Auf nen DL Rohling passen 7,91GB (Also Dateigrösse laut Exploreranzeigr).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2008
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Frage zu PremiereHD Aufnahme

    Soweit ich weiß kann man .TS mit H.264 bisher noch gar nicht vernünftig demuxen.

    Ich hab mich deshalb vom Brennen von HD Filmen verabschiedet und speichere die auf externen Festplatten. Ist günstiger und einfacher zu handhaben.

    Wenn dus aber doch brennen willst - dann kannst du die Filme schneiden und halt auf mehrere Rohlinge verteilen. Denn 8 GB haben die wenigsten Filme. Die Meisten gehen eher in Richtung 12 GB ... manche haben sogar 15 GB.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen