1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Philips 40 PFL 9704:Warum ist mein Bild so schlecht

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von vollmond12, 11. September 2010.

  1. vollmond12

    vollmond12 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe auf Eure Empfehlung hin, diesen Fernseher angeschafft. Die Begeisterung von der Bildqualität fehlt derzeit. Ich weiß nicht, woran das liegt. Habt Ihr eine Idee? Ich habe Sat-TV.

    Ich hoffe, dass die pixeligen Bilder rüberkommen:

    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung


    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    [​IMG]
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu Philips 40 PFL 9704:Warum ist mein Bild so schlecht

    Die Schärfe ist viel zu weit aufgedreht und irgendwelche Rauschminderungen sind eingeschaltet. Die müssen bei digitalem Eingangssignal auf jedenfall aus oder auf unterster Stufe.

    Ansonsten schau mal hier
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Frage zu Philips 40 PFL 9704:Warum ist mein Bild so schlecht

    Oh je, das sieht ja übelst aus.

    Viel zu viel Schärfe, viel zu viel Kontrast. Die Helligkeit dürfte auch etwa bei 50-70 sein.
    Ich schätze mal etliche Bildverbesser sind eingeschaltet.

    EInfach mal rumexperimentieren, was das beste Ergebnis bringt, ansonsten hier:

    XXL-SPECIAL: Beurteilung der Bildqualität von Flachbildschirmen und BD-Playern anhand von Referenz-BDs (11.03.2010)

    Bitte vollständig durchlesen.

    TEST: Philips LED Pro-LCD 46PFL9704 - Premium-Qualität für 2900 EUR? (16.11.2009)

    "
    Das Konfigurationsmenü im Überblick:
    Bild
    • Einstellungs-Hilfeprogramm starten
    • Kontrast 0-100
    • Helligkeit 0-100
    • Farbe 0-100
    • Schärfe 0-10
    • Rauschunterdrückung Aus/Minimum/Mittel/Maximum
    • Farbweiß Normal/Warm/Kalt/Personalisiert
    • Perfect Pixel HD: Perfect Natural Motion Aus/Minimum/Maximum, 200Hz Clear LCD aus/ein, Erweiterte Schärfe Aus/Ein, Dynamic Contrast Aus/Minimum/Mittel/Maximum, Dynamische Hintergrundbeleuchtung Aus/Standard/Optimale Leistung/Optimales Bild, MPEG-Artefaktunterdrückung Aus/Ein, Farboptimierung Aus/Minimum/Mittel/Maximum
    • PC-Modus aus/ein
    • Lichtsensor aus/ein
    • Bildformat autom. Format/Super Zoom/Zoom 16:9/ Breitbild
    • Automatischer Format-modus: Sichtbaren Bereich maximal verwenden/Auto Zoom
    Ton
    • Tiefen -8 bis +8
    • Höhen -8 bis +8
    • Lautstärke 0-60
    • TV-Lautsprecher Aus/ein
    • Raumklang Aus/Ein
    • Kopfhörerlautstärke 0-60
    • Programmlautstärke -8 bis +8
    • Balance
    • Automatische Lautstärkenivellierung Aus/Ein
    Ambilight
    • Ambilight Aus/Ein
    • Aktiv-Modus 0-20
    • Helligkeit 0-10
    • Farbe: Aktiv-Modus, Warmweiß, Kaltweiß, Blau, Personalisiert
    • Personalisierte Farbe
    • Teilung Aus/Minimum/Maximum
    • Fernsehgerät ausschalten Verblassen/Sofort ausschalten
    Sonderfunktionen
    • Untertitel Aus/Ein/Ein+Tonunterbrechung
    • Untertitelsprache
    • Sleeptimer Aus-180 Minuten
    • Kindersicherung Verriegeln/Entriegeln/Berechtigung durch Eltern
    • Code eingeben
    • Demo
    Einstellung
    • Sprachen: Menüsprache, Audiosprache, Alternative Audiosprache, Untertitelsprache, Videotextsprache etc.
    • Einstellung der Sender: Automatische Einstellung, Senderaktualisierung aus/ein, Kontrolle des Empfangs, Analog: manuelle Einstellungen System/Sender suchen/Feinabstimmung/Sender speichern, Antenne/Kabel
    • Bevorzugte Einstellungen: Standord Zuhause/Geschäft, Lautstärkebalken Aus/Ein, Senderinformationsgröße Klassik/Vergrößern, EasyLink Aus/Ein, PixelPlus Link Aus/Ein, Programmführer (Netzwerk oder Sender), Lightguide Helligkeit 0-4, Videotext 2.5 Aus/Ein
    • Fernbedienungsassistent
    • Netzwerkeinstellung: Netzwerkeinstellung vornehmen, Netzwerkeinstellungen ansehen, Drahtlose Einstellungen ansehen, Netzwerktyp Drahtgebunden/Drahtlos, Netzwerkmodus DHCP&AutoIP/Statische Adresse, IP-Konfiguration Mac-Adresse/Ip-Adresse/Netzmaske/Gateway/DNS1,2 manuell einstellen
    • Internet-TV speicher löschen
    • Uhr Automatischer Uhr Modus/Sommerzeit
    • Werksvoreinstellungen wiederherstellen
    Software-Aktualisierung
    • Jetzt aktualisieren via USB/Netzwerk
    • Aktuelle Software-Informationen
    • Lokale Aktualisierungen
    • Ansage
    Die neu gestalteten Menüs sind schon in ihrer Machart bekannt vom Philips 21:9-LCD 56PFL9954. Sie sind sehr übersichtlich und mit einem tadellos ablesbaren Schriftsatz versehen. Umfangreiche Hilfefunktionen vereinfachen auch für weniger versierte Anwender den Umgang mit dem 46PFL9704. Die "Options"-Taste auf der Fernbedienung ist für den direkten Zugriff auf verschiedene wichtige Funktionen zuständig. Mittels der "Smart Settings" hat man einen schnellen Überblick über wichtige Grundparameter und kann von dort aus z.B. auch die verschiedenen vorprogrammierten Bildfelder anwählen. Die sehr gut in der Hand liegende Fernbedienung unterstützt den tadellosen Bedienkomfort gekonnt. Alle Bedienelemente sind leicht zugänglich und übersichtlich angeordnet. Die Taste mit dem Haus steht für "Home Menü" ist ist besonders leicht erreichbar. Gesamtnote Bedienung und Konfiguration in Relation zur Preisklasse: Hervorragend."
     

Diese Seite empfehlen