1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

frage zu Panasonic TU-HMS3

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cyprinus, 3. Oktober 2005.

  1. cyprinus

    cyprinus Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Wir haben uns bei uns zuhause eine DVB-S anlage eingerichtet! jetzt brauch ich blos noch einen Receiver! da ich meine ganze Heimkinoanlage auf panasonic ausgelegt habe dachte ich eben bei einem receiver auch an einen aus dem hause panasonic! da zur zeit kein einfacher dvb-s receiver im programm von panasonic ist hab ich mich mal bei den festplatten-receivern umgeschaut und den TU-HMS3 gefunden! also von den technischen daten würde er mich schon ansprechen!

    soo jetzt zu den eigentlichen fragen!

    wie siehts aus mit der stabilität!? hab gehört das er sich ab und zu aufhängt!

    kann man die aufgenommenen sachen auch auf den pc rüberziehn um sie auf dvd zubrennen!?

    sind die umschaltzeiten annehmbar? hab keine lust das ich ewig warten muss bis ein bild erscheint!

    gibts sonst noch wissenswertes über den receiver? egal ob negativ oder positiv!!!

    danke schon mal
    man sieht sich!
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: frage zu Panasonic TU-HMS3

    Hallo und Willkommen,

    ich habe diesen HD-Receiver nicht, jedoch auch ich bin ein Panasonic freund ( Qualität ), und auch ich habe Panasonic TV und auch zwei Receiver.

    Die Pansonic-Receiver sind normal sehr stabil.

    Was sehr viele Receiver nicht richtig hinbekommen, ist die automatische Breitbilderkennung und umschaltung, die Panasonic Receiver schalten den Panasonic TV jedoch 100%'ig richtig um.
    Das sollen, so wie ich das hier gehört habe sonst noch die Dreamboxen und die Topf's richtig drauf haben, welche Receiver das noch richtig drauf haben, weiss ich leider nicht.

    Wenn Du einen 16:9 TV hast, dann ist das durchaus sehr wichtig, nicht das Du dann beim Umschalten dann immer an der Bildformattaste der Fernbedienung rumdrücken musst.

    Ansonsten ist hier im Forum im Panasonic-Bereich sehr viel über diesem Receiver gesprochen worden.

    digiface
     
  3. cyprinus

    cyprinus Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    7
    AW: frage zu Panasonic TU-HMS3

    danke!

    ja die qualität und der preis bei panasonic stimmen einfach! meinermeinung nach!

    sry die panasonic bereich hab ich wohl übersehn! dann werd ich mich da mal umsehn!
     

Diese Seite empfehlen