1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Humax Produkten

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Karlo2, 16. Oktober 2009.

  1. Karlo2

    Karlo2 Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich bin auf der Suche nach einem Digital-Receiver mit Festplatte. Ich habe bisher einen angejahrten Aldi-HD-Recorder, der so einige Macken hat. Nächste Woche wir unsere SAT Anlage von analog auf digital aufgemotzt und dann möchte ich ein passendes Produkt haben. Bin bei meiner Suche über HUMAX gestolpet und habe ein paar Fragen:...

    Was mich bei meinem alten (Aldi-) HD-Receiver am meisten nervt ist, dass ich eine Timeshift-Aufnahme nicht dauerhaft speichern kann. Ich muss mich entscheiden. Entweder Timeshift oder permanente Aufnahme. Timeshift nachträger speichern ist nicht. Und wann man während Timeshift die falsche Taste auf der Fernbedienung schief anschaut dann wird Timeshift ohne Warnung beendet und das wars. Meine Frage: Ist das bei den HUMAX Produkten besser gelöst?

    Welches Produkt würder Ihr mir empfehlen? Twin muss nicht sein. HDMI von mir aus, aber SCART reicht zur Not auch. Elektronische TV-Zeitung wäre schön, aber ein Abo zahlen will ich nicht. Schneiden sollte möglich sein. Und Stromverbrauch bei Standby sollte niedrig sein....

    Muss nicht unbedingt HUMAX sein, falls jemand etwas anders empfehlen kann...

    Bin für Eure Tips dankbar!
    Grüße
    Karlo2
     
  2. DU-TH

    DU-TH Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zu Humax Produkten

    Ich habe jetzt mein zweites Humax-Modell, zuerst den Premiere-zertifizierten 9700, jetzt seit neuestem den freien IcordHD. Ich bin unterm Strich zufrieden, das Gerät hat auch seine Schwächen, aber es gibt auf dem Markt keine eierlegende Wollmichsau, unter der Preis-Leistungs-Stabilitätsvergleich spricht eher für Humax (und gegen Technisat [zu teuer] und Kathrein [zu anfällig]).
    Den permanent Timeshift kannst du nicht "aus Versehen" beenden, im Zweifel springst Du auf Live nach vorne, kannst aber ohne Probleme wieder zurüvk bis zum Timeshift-Aufnahmebeginnn (i.d.R. ein Programmwechsel).
    Schneiden kann er allerdings nicht, das konnte dafür der alte 9700. Angeblich soll es dazu noch ein FW-Update geben, aber da glaubt kaum noch einer dran.
     
  3. Karlo2

    Karlo2 Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Humax Produkten

    Danke für die Info.

    Wie ist es, wenn ich Timeshift nach einiger Zeit beenden möchte. Kann ich dann die per Timeshift aufgenommene Sendung permanent (als normale Aufnahme) speichern?

    Grüße
    von
    Karlo2
     
  4. utrinker

    utrinker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 ++ Humax PDR iCord HD ++ Samsung 40R72 ++ Panasonic 50ETX64 ++ Playstation 3 slim 250 GB ++ Denon AVR 1912
    AW: Frage zu Humax Produkten

    Ja, kannst du. Mit Timeshift zum Anfang der Sendung springen und die Aufnahmetaste drücken.
     
  5. Karlo2

    Karlo2 Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Humax Produkten

    Danke für die Infos....!
     
  6. jim1

    jim1 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zu Humax Produkten

    :confused:

    Verstehe ich da jetzt etwas falsch? Die Frage war doch: "Kann ich dann die per Timeshift aufgenommene Sendung permanent (als normale Aufnahme) speichern?" Was ich so verstehe das er den Timeshiftbuffer speichern will und das funktioniert m.W. bei dem iCord nicht.

    Gruß Jim
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2009
  7. gohliser07

    gohliser07 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu Humax Produkten

    Bei dem "freien" iCord funktioniert es nicht. Wie es bei dem zertifizierten PDR ist, kann ich nicht sagen. Vielleicht geht's ja da.
    gohliser07.
     
  8. utrinker

    utrinker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 ++ Humax PDR iCord HD ++ Samsung 40R72 ++ Panasonic 50ETX64 ++ Playstation 3 slim 250 GB ++ Denon AVR 1912
    AW: Frage zu Humax Produkten

    Muss mich entschuldigen. Mit dem zertifizierten funktioniert es auch nicht. Ich habe auch den 9700, mit dem funktioniert es. Ich dachte das folgegerät kann das auch. Nach dem ausprobieren bin ich schlauer. Es sind überhaupt einige Funktionen die ich beim 9700 oft benutzte, die es beim icord nicht mehr gibt. z. B. die Taste "springe zu" bei Timeshift.
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu Humax Produkten

    Also, beim 9800er ist es kein Problem, eine ursprünglich gesehene Sendung doch noch aufzuzeichen.

    Einfach an den Anfang der Sendung springen und dann Sofort-Aufnahme starten. Habe ich schon mehrfach gemacht. Wenn das der icord nicht mehr könnte, würde ich das echt schade finden, weil die Funktion praktisch ist.

    Wie man doch aus dem Timeshift fliegen kann: Du schaust eine Sendung im Timeshift, zappst bei der Werbung beispielweise weiter (weil du z.B. vergessen hast, dass du im TS bist) und zappst dann wieder zurück - weg ist es!

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen