1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Euroasiasat 42° Empfang

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von blue01, 11. September 2003.

  1. blue01

    blue01 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hartberg
    Anzeige
    Hatte gerade getestet mit einer 65cm Schüssel den SAT zu empfangen. Komischerweise funktioniert es nicht obwohl der Westbeam mit 53dbW und der S1 Beam mit 52dbW EIRP angegeben sind!
    Bei manchen Hotbird´s ist weniger angegeben und es funktioniert mit 60cm... sch&uuml
    Digital hab ich gar nicht versucht denn die analogen 3 Programme (2 von Westbeam, 1 von S1beam) kamen sehr schlecht, ausser Star TV (S1 Beam) dass kam fast ohne Störung...aber bei den anderen beiden war kaum das Logo zu erkennen durchein

    Wie gross muss den die Schüssel sein für 42° ? Sind die Werte zu hoch angegeben oder was ist da los ?

    Gruss Max
     
  2. blue01

    blue01 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hartberg
    sorry hab in der falschn rubrik gepostet.. ver&auml
     
  3. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    120cm reicht für störungsfreie empfang

    <small>[ 11. September 2003, 18:27: Beitrag editiert von: panther ]</small>
     
  4. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Mit 140 cm geht alles super, im Raum Wien, abgesehen von den Restanalogos, aber wer schaut noch analog ???
     
  5. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Naja, zum testen ist analog ganz schön...
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    und zum Israeliten-schauen ganz im Osten breites_
     
  7. blue01

    blue01 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hartberg
    danke für eure infos.

    also dann stimmen die EIRP Angaben (52-53dbW) wohl nicht ganz, wenn man über 1m grosse Schüssel braucht !

    gruss aus der steiermark
     
  8. police

    police Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    108
    Ort:
    MUC
    Die EIRP stimmt nur für Eurasiasat (S1)
    Für Türksat (west) brauchst du 85-100cm
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    Hi!

    Stell mal den Transponder von CNBC-e, Discovery Turkey und N-TV ein.

    Den kriegst du mit ner 60er LOCKER !!!
    Muss nur die Elevation stimmen.

    Bei den anderen Türksat-Sendern wirds eng. Ich hab mit meiner 60er aber auch noch GANZ schwach TRT 1, TRT 2, TRT int. reingekriegt.
    Mit der 100er kommen die jetzt bombig.

    Greets
    Zodac (aka Mike16)
     

Diese Seite empfehlen