1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Epia Riser Cards auf normalen Mainboard

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von SVB2001, 12. Juli 2005.

  1. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Anzeige
    hi

    ich bin grad dabei, einen HTPC zu bauen. Als Board hab ich ein DFI CW35-L Board. Als CPU einen 850MHz P III, ne 60er HD, 512MB Ram, ne digitale TV-Karte.
    Jetzt sitz ich vor dem Problem, das das verwendete Gehäuse zu flach ist, damit ich die Karten(im grunde nur die TV-Karte) normal senkrecht eingesteckt zu lassen.
    Würde also bedeuten, ich müsste eine Riserkarte verwenden.
    Bei Ebay habe ich jetzt ein paar gesehen. Nur da bin ich ziemlich unsicher ob die funktionieren.

    Das wäre zB.: diese
    diese
    oder diese

    mich irritieren die Begriffe wie "für Epia" ziemlich und weiss halt nicht, ob ich diese Riser für dieses Board verwenden kann. Weiterhin würde ich gerne wissen, ob ich die anderen PCI-Slots weiterhin(nur funktionell gesehen) weiterhin verwenden kann

    Was meint ihr??
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu Epia Riser Cards auf normalen Mainboard

    Solange die Riserkarten für "normale" PCI Slots gedacht sind, kannst Du sie in jedem anderen Board auch verwenden. Es gibt aber auch Boards die eine ganz andere Pinbelegung führen so das es nicht möglich ist.
    Vor allem wenn mehre PCI Steckplätze aus einem "vermehrt" werden könnte das der Fall sein.
    Denn ansonsten würden alle PCI Platze den selben IRQ nutzen müssen.

    Die in den Links zu sehenden Riserkarten sollten aber funktionieren. ;)

    Gruß Gorcon
     
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Frage zu Epia Riser Cards auf normalen Mainboard

    Der Hinweis auf das EPIA-Board ist nur ein Hinweis auf den Einsatzzweck.

    Ein normales Riserboard ist nichts anderes als eine Verlängerung des PCI-Slots um's Eck.
    Man erkennt es in der Regel, wenn man sie sich genauer ansieht, da die Leiterbahnen parallel vom Steckkontakt zum Sockel laufen.
     

Diese Seite empfehlen