1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu DVR-Studio PRO

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Lord Dragon, 2. November 2005.

  1. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Wie kann ich damit zwei Filme auf eine DVD Brennen?
    Bis jetzt habe ich nur DVD-Express Funktion benutzt. Also, ein Film auswählen und dann wird er automatisch gebrannt. Kann ich auch irgendwie zwei Filme auswählen und per diese Funktion brennen lassen?

    Danke
     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Ich habe es zwar noch nie selber probiert, aber man kann es über zwei Kapitel lösen. Kapitel1=Film1 und Kapitel2=Film2.

    Ich würde es auch begrüßen, wenn zwei Fime über ein DVD-Menu eingebunden wären. Das Menu muß auch nicht anpassbar sein - einfach ein StandardMenu und fertig.
    @Kimi: Ist es möglich sowas einzubauen ?

    Ryker
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Ich glaube das geht nicht. Meine das schonmal irgendwo so gelesen zu haben. Das ist und bleibt eine Schmalspurlösung um eine DVD mit einer Aufzeichung zu erstellen. Bei mehreren Titeln muss man mit mehreren VTS und einer übergeordneten VMG arbeiten und dass ist dann schon etwas komplizierter.
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Dann müssen aber alle Stream Parameter absolut identisch sein, da sowas mit Kapiteln nur innerhalb eines VTS machbar ist.
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Also geht es nicht?
     
  6. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Wenn es mit den Kapiteln aus o.g. Gründen nicht funktioniert, dann sieht es schlecht aus - zumindest mit DVR-Studio Pro alleine.

    Man könnte aber mit DVR-Studio die Filme auf den PC übertragen und dann anschließend mit einer anderen DVD-Authoring-Software (z.b. dvdauthor, dvdlab, ...) die zwei Filme + DVD-Menu auf DVD brennen.

    Ryker
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Bei DVR Studiio Pro kann man mittels der Stapelverarbeitung mehrere Streams zusammenfügen. Menü gibt es keins, die jeweiligen Filme werden dann einfach nacheinander abgespielt. Der Übergang ist dann quasi genauso wie ein Szenenschnitt. Man muß nur drauf achten ( bei Serien) daß die Reihenfolge stimmt. Diese läßt sich aber vor dem Rip/Brennvorgang noch ändern.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Und werden dann alle Filme in einem VTS angelegt ? Wenn ja, dann gilt das was ich schon geschrieben habe, alle Parameter müssen identisch sein.
     
  9. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Danke. Ich werde es Mal ausprobieren. Menü ist mir eingentlich egal. Hauptsache es ist alles auf dem DVD.
     
  10. Diddlbuster

    Diddlbuster Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Frage zu DVR-Studio PRO

    Hallo,
    Also ich benutze dazu dann immer Nero 6 oder 7

    Ich erstelle mit DVR Pro einfach ein Mpeg Video und ziehe diese dann in Nero.
    Dieses ertellt dann daraus eine DVD mit menü.
    Geht eigentlich recht einfach.

    Gruß Jens
     

Diese Seite empfehlen