1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu DVB-T Stick

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von CyrusTheVirus, 1. Dezember 2007.

  1. CyrusTheVirus

    CyrusTheVirus Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Es geht darum, dass mein Vater sich gewünscht hat mit seinem Pc oder Laptop Tv schauen zu können.
    Nun wollte ich ihm einen Dvb-T USB-Stick kaufen. Da bei uns das Netz aber noch nicht soweit ausgebaut ist (Ich glaube es können bisher höchstens die öffentlich rechtlichen empfangen werden) und ich das noch nie ausprobiert habe, würde ich gerne wissen, ob es auch solche Sticks gibt an die man auch einfach optional dann das "normale" Tv-Kabel anschließen kann.
    Nicht das er das nachher gar nicht nutzen kann, weil doch kein Dvb-T Empfang da ist.
    Falls ja wäre ich gleich für Vorschläge von guten Sticks dankbar! Muss nichts besonderes sein, da er sicher nur ab und zu mal Nachrichten usw. schauen will.
    Danke! :)

    Gruß, Cy
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Frage zu DVB-T Stick

    Wenn das 'normale" Kabel an die Hausantenne geht, die dann auf einen DVB-T Sender ausgerichtet ist, ja.
    Sonst: Nein. Die digitalen Sender im Kabel werden in einer anderen Norm ausgestrahlt, die analogen kann ein normaler DVB-T Stich auch nicht empfangen.
    Es gibt aber auch Sticks, die sowohl dvb-t als auch analoges TV können. Das wäre dann die Alternative für Deinen Vater.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen