1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Drehmotor!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von woitl, 4. November 2008.

  1. woitl

    woitl Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Steiermark
    Technisches Equipment:
    mehrere Satreceiver, mehrere Satspiegel, DVB-T Empfänger, mobile Ausrüstungen
    Anzeige
    Hallo!

    Habe einen "Vantage Jäger Motor DG 120 DiSEqc 1.2"

    Wegen installation ist mir alles klar und hab soweit hier sowie auch auf anderen Seiten alles nötige gefunden...

    ... nur für eine Frage konnte ich bis jetzt keine Antwort finden:

    Bei der Installation soll man den Motor auf 0 stellen, also in die Mitte!
    Soll man das mit der Hand machen oder über den Receiver?

    Hab mal leicht versucht daran zu drehen, ging aber nichts... und bevor ich etwas kaputt mache frage ich hier die Experten :winken:

    LG
     
  2. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.474
    Ort:
    Bremen
    AW: Frage zu Drehmotor!?

    Mach das über das Menü des Receivers und steuere damit die Referenzposition an. Damit kannst du den Motor auf o° drehen.
     
  3. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Frage zu Drehmotor!?

    Normalerweise steht der Motor im Auslieferungszustand 0° und dreht sich auch bei der ersten Inbetriebnahme nicht.
     
  4. woitl

    woitl Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Steiermark
    Technisches Equipment:
    mehrere Satreceiver, mehrere Satspiegel, DVB-T Empfänger, mobile Ausrüstungen
    AW: Frage zu Drehmotor!?

    Danke!

    Könnte direkt beim Motor nach dem Anschließen über zwei kleine Knöpfe drehen!
    Die hab ich als erstes nicht gesehen.

    Motor ist montiert und funktioniert!!!
     
  5. woitl

    woitl Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Steiermark
    Technisches Equipment:
    mehrere Satreceiver, mehrere Satspiegel, DVB-T Empfänger, mobile Ausrüstungen
    AW: Frage zu Drehmotor!?

    Gibts wo eine Liste mit der man porblemlos Satelitten identifizieren kann?

    Hab jetzt:
    Astra 19.2E - gleich anhand der Premierekanäle erkannt
    Hotbirt 13E - hab ich auch erkannt

    Bräuchte noch Astra 23.5E ...

    Welchen Transponder stell ich da am besten ein?
     
  6. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Frage zu Drehmotor!?

    http://lyngsat.com/europe.html
    und
    http://lyngsat.com/atlantic.html

    Die meisten Receiver haben etwa 10 Positionen schon vorprogrammiert. Zum Einstellen würde ich mir aber trotzdem einen Transponder aus der aktuellen Liste suchen (siehe oben). Achte dabei auf den Beam (in der letzten Spalte - bei Astra steht dort bspw. 1KR, 1 F etc.)

    Viel Spass beim Einrichten.
     
  7. woitl

    woitl Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Steiermark
    Technisches Equipment:
    mehrere Satreceiver, mehrere Satspiegel, DVB-T Empfänger, mobile Ausrüstungen
    AW: Frage zu Drehmotor!?

    Danke!

    Mußte die Frequenzen ändern! Dann hab ichs auch gefunden.
     

Diese Seite empfehlen