1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Dolby Digital bei Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von huenni87, 17. Mai 2013.

  1. huenni87

    huenni87 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    habe mich jetzt mal neu hier angemeldet um eine Frage zu stellen. Habe zwar bei Google schon ein wenig dazu gefunden, bin aber nicht so richtig schlau geworden.

    Ich habe einen Sky+ HD Receiver mit einer externen Festplatte (SHD 4)

    Dieser ist mit HDMI an einen neuen Yamaha RX-V 475 AV Receiver angeschlossen.

    Vom Yamaha geht über HDMI ein Kabel zu einem Panasonic 55VT50E.

    Der Yamaha Receiver hat ARC genau wie der Fernseher daher auch nur ein HDMI Kabel angeschlossen. Optische Anschlüsse hat der TV nicht mehr.

    Der AVR hat Stand-By Pass Through. Wenn ich also den AVR abschalte kriege ich das Bild des Sky Receiver trotzdem auf den TV. ABER. Ohne Ton.

    Nun habe ich im Sky+ die Option Dolby Digital über HDMI mal ausgeschaltet und siehe da plötzlich geht es. Will ich aber nun über Heimkino Boxen schauen zeigt der Yamaha zwar 6 Kanäle an aber der Sound klingt nicht wirklich nach Dolby Digital daher denke ich wird es das auch nicht sein.

    Außerdem habe ich auch ne PS3 und mein PC am Yamaha dran. Vom PC funktioniert alles wie soll. Bei der PS3 ist es das gleiche wie beim Sky+. Ich müsste immer erst an der PS3 auf Stereo umschalten das am TV auch Ton kommt wenn der Yamaha im Stand By ist.

    Kennt das jemand oder hat einen Vorschlag wie ich das beheben kann?

    Danke schonmal.

    Gruß Huenni:winken:
     
  2. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    394
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    Dein Fernseher beherrscht wohl leider kein reiner Dolby-Ton, daher ist bei Dolby-Weitergabe der Ton nicht hörbar. Es bleibt dir nichts anderes übrig als immer umzustellen, außer du kannst deinen AVR so einstellen, dass dieser den Ton zuerst auf Stereo runterrechnet. Aber eher unwahrscheinlich, dass er das kann. :(
     
  3. huenni87

    huenni87 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    Das heißt also mein 2500€ Fernseher kann das nicht. Ist ja super. Trotzdem danke für die flotte Antwort
     
  4. Geißbock11

    Geißbock11 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    Wie wäre es, den Receiver und den TV direkt per HDMI zu verbinden und den Receiver mit dem Yamaha per optical?
     
  5. huenni87

    huenni87 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    Ja das wäre natürlich eine Möglichkeit. Aber das wäre ja das gleiche wenn ich einfach immer den Receiver einschalte. Außerdem finde ich die CEC Steuerung sehr komfortabel.
     
  6. VoidPointer

    VoidPointer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    Hallo,

    Ich hatte fast genau das selbe Problem mit einem (älteren) Panasonic TV. Schau mal hier: http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../320661-problem-mit-dolbydigital-und-arc.html

    Ich hab da noch mit dem Panasonic Support hin-und-her gemailt. Ergebnis war, das der Panasonic TV unabhängig von ARC kein Dolby Sound über HDMI annimmt.

    Meine Lösung war schlussendlich ein digitales Audio-Kabel vom Sky-Receiver zum AV-Receiver zu legen. So kann ich immer noch den Fernseher zur Auswahl der Bildquelle nutzen und schalte den AV-Receiver auf Digital-In, wenn ich den Dolby-Sound haben möchte. Das ist natürlich nicht optimal aber unter den gegebenen umständen für mich das geringste Übel.

    Alles am AV-Receiver per HDMI anschliessen und diesen zum Umschalten zwischen den verschiedenen Quellen zu benutzen mag in anderen Situation praktischer sein. Musst Du vielleicht beides mal testen...

    LG
    Lars
     
  7. huenni87

    huenni87 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    Naja wenn ich meinen AV Receiver einfach einschalte und dann mit HDMI CEC am TV auf TV Lautsprecher schalte geht es ja. Muss halt nur immer den Receiver einschalten auch wenn ich kein DD schauen möchte. Das ist die einfachste Lösung. So reicht trotzdem 1 HDMI Kabel vom TV zum Receiver.

    Trotzdem danke für den Tipp.
     
  8. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    Hast Du Dir die BDA durchgelesen ?
    Hast Du Deinen VT50 mal von hinten angeschaut ?
     
  9. huenni87

    huenni87 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    Ja habe den Anschluss später gesehen. Hätte ich hier vielleicht noch ändern sollen. Aber ändert ja nix dran das es über HDMI nicht geht wenn ich den AV-R nicht einschalte. Jetzt habe ich die Wahl noch ein Kabel zu den unzähligen Kabeln hinzu zufügen oder einfach den AV-R einzuschalten. Ich bevorzuge letzteres.
     
  10. Digihase

    Digihase Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu Dolby Digital bei Sky

    vor ein paar Tagen habe ich mir den V-475 zugelegt und das gleiche Problem mit dem Ton auf Panasonic TV gehabt.

    Wenn man vom Sky Receiver ein Stereo Chinch Kabel zum TV führt, dann kann man alles ohne einschränkungen vernünftig bedienen.

    Sky Receiver ist auf DD eingestellt, also DD geht über HDMI direkt zum AVR und analog Ton direkt zum TV.
    So kann man auch über die TV Fernbedienung auf VieraLink drücken und AVR geht an, TV TON geht automatisch aus, Lautstärke am AVR kann sogar über TV-Fernbedienung verstellt werden.

    Wenn man den AVR ausschaltet, kommt automatisch über chinch der TON am TV und das Bild über den AV-Receiver.

    Ausprobieren! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2013

Diese Seite empfehlen