1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu digitalen Empfang ohne digitalen Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Disicples, 27. Juli 2009.

  1. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Wir waren vor kurzem in Center Parcs.
    Im Bungalow hatten wir einen Samsung LCD stehen (kein besonderer, ein Ausläufer aus der A-Version, ohne DVB-C oder DVB-S Tuner).

    Er war über ein Antennenkabel, das von der Antennenbuchse des Fernsehers zur Antennenbuchse der Hauswand führte, verbunden.

    Mich wunderte das wir aber ein digitales Bild hatten (Bild war klar) und auch noch Empgang von Sky.
    Die Sender haben wir mit der Fernbedienung des Fernsehers weitergeschaltet, es war kein Receiver dazwischen geschaltet!

    Wie kann das sein, das wir ohne Receiver ein digitalen Empfang hatten?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.016
    Zustimmungen:
    3.944
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage zu digitalen Empfang ohne digitalen Receiver

    Das wurde da sicher auf analog umgesetzt.
     
  3. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zu digitalen Empfang ohne digitalen Receiver

    Das hab ich auch erst angenommen, aber wir hatten ein sauberes Bild, ohne Rauschen, ohne Artefakte.

    Kann man Sky auch über Kabel analog empfangen?
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu digitalen Empfang ohne digitalen Receiver

    Nein, kann man nicht, es sei denn, die einzelnen Programme werden in ein analoges Signal umgesetzt. Ist zwar sehr aufwendig, aber dass es geht, hast du ja selber erlebt.
    Wieviele Sky-Programme waren denn verfügbar?
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu digitalen Empfang ohne digitalen Receiver

    Das war mit Sicherheit das spezielle Angebot von Sky für Hotels. Es gibt einen Blockbuster und Sportkanal und je nach Anbieter noch ein Bluemovie PPV.

    Eine Weiterleitung des normalen Sky-Programmes wäre ja gar nicht zulässig.

    Und das Bild war nicht digital - es war lediglich ein sehr gutes analog-Signal! Analoge Signale müssen nicht zwangsläufig verrauscht und mit Doppelbildern sein. Das ist nur das, was die meisten Netzebene4-Anlagen produzieren ;)

    Hier hat man offenbar etwas bessere Komponenten verwendet.


    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage zu digitalen Empfang ohne digitalen Receiver

    Sowas in der Richtung schwebte mir auch schon vor. Da hat eine Installationsfirma sehr gute Arbeit geleistet, wenn das offensichtlich analoge Signal so gut auf einem Flachbildfernseher aussieht.
    Gruß
    Reinhold
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu digitalen Empfang ohne digitalen Receiver

    Ja, Reinhold.

    Eine einwandfreie Verkabelung ist das eine, das andere ist die "Re-analogisierung".

    Mit noch so sauberer NE4 bekomme ich bei KabelBW einfach kein sauberes analog-Bild hin, weil das Signal einfach saumäßig aussieht. Ich weiss nicht, wie die wandeln aber jeder Baumarktreceiver hat ein besseres Bild.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage zu digitalen Empfang ohne digitalen Receiver

    Ja, richtig. Es waren glaub ich nur 2 Sender.
    Einer war Sky Film (oder Cinema) und der andere war ein Sportkanal.

    Nun, ich kann es mir auch nicht erklären, weil es eben ohne Receiver war.
    Anscheinend haben sie das digitale Signal gut in ein analoges umgesetzt. Das Bild jedenfalls sah so akzeptabel aus das ich annahm es sei digital.

    Danke für die Antworten.
     

Diese Seite empfehlen