1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Cinergy 1200 DVB-C

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von olandreas, 25. Juli 2007.

  1. olandreas

    olandreas Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich spiele mit den Gedanken, digitales Kabelfernsehen auf dem PC zu geniessen. Nun ist es so, dass ich im Einzugsbereich von Kabel Deutschland wohne.

    Die Jungs bieten ein digi-TV Abo für ein paar Euros monatlich an, mit dem eine Menge Free-TV Sender (Sat1, RTL, ...) zusätzlich zu dem Öffentlich-Rechtlichen freigeschaltet werden. Dazu müsste ich aber eine Smart-Card erwerben und in das Empfangsgerät stecken.

    Nun meine Frage: geht das bei der Cinergy 1200 DVB-C überhaupt? Oder muß ich mich auf die Programmpakete der ÖRes beschränken?
    Wohlgemerkt: es geht mir nicht um Pay-TV ala Premiere oder Kabel digital Home. Ich will nur ab und zu auf RTL einen Spielfilm aufnehmen und dann werbefrei geniessen.
     
  2. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: Frage zu Cinergy 1200 DVB-C

    Dazu ist trotzdem ein CI Modul mit einem Cryptmodul wie dem Alphacrypt (Lite) nötig - weil die Kabelbetreiber das leider verschlüsseln. Mit etwas Glück kannst du ein solches CI-Modul von KNC One kaufen, denn die Terratec Karte ist baugleich mit deren Karten. Nur es kann sein, dass die Kartenrevision nicht damit funktioniert, da Terratec kein CI-Modul vorsieht.
    Achja, andere Treiber und Software sind auch nötig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2007
  3. LOSTIE

    LOSTIE Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    AW: Frage zu Cinergy 1200 DVB-C

    Hallo, sagt mal gibt es diese TV-Karte eigendlich auch im Fachhandel?
    Ich war nämlich schon bei Saturn und Media Markt und die haben überhaupt keine für DVB-C oder kann man sich die nur im Internet bestellen?
     
  4. mikemolto

    mikemolto Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    AW: Frage zu Cinergy 1200 DVB-C

    1) Nimm doch eine KNC-1 DVB-C Karte (www.knc1.de); dann wird wenigstens das CI Modul mit der Karte harmonisieren.
    2) Beschaffung im Laden ist ganz schwierig. Solltest dich an den Internet Händler deines Vertrauenes halten! CAM nicht vergessen zu bestellen.

    Gruss
    m
     

Diese Seite empfehlen