1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu CATV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mike Awesome, 5. Mai 2002.

  1. Mike Awesome

    Mike Awesome Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Luxemburg
    Anzeige
    Guten Tag, vorerst möchte ich mich entschuldigen, falls ich mit dem Thema im falschen Forum bin. Da ich neu hier bin, und mit vielen Begriffen heir nicht viel anfangen kann, wusste ich das Thema nicht s recht einzuordnen.

    Meine Frage befasst sich mit dem Internet über das örtliche Kabelnetz, CATV. (Community Antenna TV)

    In Luxemburg, wo ich wohne gibt es wenige Angebote für Breitband Internetanschlüsse, und dieses Angebot erscheint mir ganz gut. Als ich dann aber beim technischen Dienst kur anrief, sagte man mir dass ich einen "Verstärker" für den optimalen Empfang brauchen würde, und das dieser rund 300 € kosten würde.

    - Brauch ich das Gerät überhaupt unbedingt?
    - Weiss einer um welches Gerät es sich genau handelt, und ob der Preis wirklich so hoch ist?
    - Wo kann ich so ein Gerät billig erwerben? (möglicht mit Versand ins Ausland)

    Zudem will ich euch auch noch fragen, ob einer hier CATV hat, und ob die Bandbreite auch hier geteilt wird?

    Schonmal besten Dank. läc
     
  2. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    kann schon sein, dass das kabelsignal nicht ausreicht und daher ein verstärker eingebaut werden muss (war bei einem freund von mir auch so, obwohl der Fernsehempfang OK war). der preis dürfte schon realistisch sein, nur solltest du dafür nichts zahlen müssen (immerhin ist der kabelbetreiber für ein ausreichendes signal verantwortlich!)

    zur Bandbreite:
    alle, die an einem Antennenkabel ab Internet-Einspeisung hängen teilen sich die Bandbreite!

    <small>[ 06. Mai 2002, 13:30: Beitrag editiert von: mattiman ]</small>
     
  3. Mike Awesome

    Mike Awesome Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Luxemburg
    Danke erstmals für die Antwort. Ich werde mich beim Anbieter erkundigen. l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen