1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu C-Band

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von judu, 7. August 2004.

  1. judu

    judu Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    Ich möcht mir gerne eine C-Band Antenne zulegen. Es sollte eine Prime Focus sein ( 1,20 bis 1,60 m) aber ich finde nirgends einen Anbieter. Kann mir vieleicht jemand helfen und Tips geben?
    Danke:winken:
     
  2. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    AW: Frage zu C-Band

    Hallo Judu

    Die kleinste Prime Focus, die ich bis jetzt bei Onlineshops gesehen habe, war eine 180cm. Möglicherweise gibts auch kleinere PFA. Jedoch: welche Satelliten/Sender möchtest du denn damit empfangen? 1,20 m wäre fürs C-Band sehr klein - du dürftest damit nur wenige Sender reinbekommen (wahrscheinlich ein paar russische). Leider finde ich den Onlineshop der eine C-Band Anlage für den russischen Express-Satelliten auf 11°W anbietet nicht mehr ...

    180 cm PFA von Jonsa habe ich bei Precon gesehen (kann jedoch über den Shop und die Qualität der Antenne nichts sagen). Mit 180 cm sollte schon einiges mehr gehen - hängt aber ganz davon ab, was du empfangen möchtest.

    Verrate uns bitte, was du genau vorhast :)

    ciao mkon
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu C-Band

    Auf http://www.satshop.com hiess es früher, daß sie jede auf dem Markt erhältliche Antenne besorgen könnten, sogar +10m Teile. Das ist allerdings ziemlich lange her und ich weiss deshalb nicht, ob das immer noch zutrifft.
     
  4. judu

    judu Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage zu C-Band

    Naja,

    Ich wollte vieleicht mal n´paar Russen ;) ausprobieren, und dann mal sehen ob Thaicom oder andere "weit entfernte Satelliten" gehen. Wie weit kommt man eigentlich maximal nach Ost oder West im C- Band? ? Mit meiner Ku- Band Schüssel komme ich bis 60° Ost und 45° West.
     
  5. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    AW: Frage zu C-Band

    Die Russen, die mit solchen Größen funktionieren könnten, gibt es auf 11°W und 40°O.

    Thaicom ... weiß nicht, ob mit unter 1.8m überhaupt etwas reinkommt. Mit einer 250 cm Mesh habe ich auf diesem Satelliten nicht unbedingt super Empfang. Überhaupt: mit unter 1.8m macht das C-Band keinen Spaß.

    In Südost-Österreich komme ich bis 83° Ost (~ 7° Elevation). Je nach Standort sollten die Russen auf 90° Ost möglich sein - richtige Größe und keine Hindernisse vorausgesetzt. Im Westen sind theoretisch 55°W bzw. 58°W möglich - da die Elevation auch hier sehr gering ist, dürfen keine Hindernisse im Weg stehen. Am besten mal mit deinen geographischen Koordinaten ausrechnen wie weit du kommst. Mein Motor begrenzt mich zwischen 83° Ost und 37.5° West (~ 15° Elevation).

    ciao martin (der sich bald in den urlaub verabschiedet)
     
  6. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    AW: Frage zu C-Band

    Falls das die richtigen Koordinaten von Selmsdorf sind:

    Geografische Länge: 10° 54'
    Geografische Breite: 53° 52'

    Der Thaicom auf 78° Ost kommt nur mehr mit einer Elevation von ~4° herein. Intelsat 805 auf 55° West hat auch nur mehr eine Elevation von ~5°.
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu C-Band

    Was hast Du denn für Erfahrungen mit meinem Lieblingssatelliten PAS9 ? In einem alten topic habe ich mal meine PAS9-Erfahrungen mit 180cm geschildert... Würde mich mal interessieren, wie es bei Dir mit 250cm aussieht...
     
  8. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    AW: Frage zu C-Band

    Bei mir is leider nix mit Pas 9, Intel 805 und NSS 806 :(. Der Motor (bzw. Polarmount) begrenzt mich im Drehbereich. Außerdem habe ich Hindernisse in Richtung > 38° W.
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu C-Band

    Schade, ich dachte ich hätte endlich einen gefunden, mit dem ich über meinen Lieblingssatelliten PAS9 plaudern könnte :(

    Bei mir ist es C-band-mäßig genau umgekehrt als bei Dir: Ich gucke nur die "grossen Wessies" zwischen 40W und 58W...
     
  10. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, C-Band LNB, 36Zoll Aktuator / 1,80 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band,, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925

Diese Seite empfehlen