1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu BBC und Sky

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von hgerry, 16. Juli 2003.

  1. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Anzeige
    Mal ne blöde Frage...

    Ich wohne im süden von Österreich, da geht wohl nichts mit BBC,
    Hab ich Alternativen, oder sendet BBC nur noch "lokal begrenzt" ??
    Und wie schaut es mit Sky aus.
    Geht da noch was in meinem Bereich und was muss ich tun um was zu bekommen.. und zu welchen Preis (cirka!!)
    Meine Frau ist Anglistin und sie wäre mir sehr dankbar winken

    Danke im Voraus
    Gerry
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Kommt auf den Standort an. Alle Sender auf Astra 2D (die BBC-Kanäle, ITV, Hallmark, Disney Channels, etc.) gehen in Österreich nur mit großem Schüsselaufwand. Ich glaub' unter 1,5m ist da gar nichts drin.
    Alles was auf Astra 2A/B läuft geht ohne großen Aufwand mit 60-80cm (s. Lyngsat.com .
    Was Du tun mußt:
    Wenn Du mehr als die BBC-Kanäle willst, brauchst Du eine zwingend SkyDigibox. Neupreis liegt bei etwa €400-€450. Dazu braucht's dann noch ein Sky-Abo (monatl. Kosten je nach Paket zwischen £12.50 und £38).
    Wenn Du Freunde/Verwandte/Bekannte in UK hast, bitte Sie in Deinem Namen ein Abo auf die britische Adresse abzuschließen.
    Wenn keine Kontakte in UK vorhanden sind, bleibt nur der Weg über Zwischenhändler. Hier wird meist eine jährliche Agenturprovision fällig (i.d.R. etwa €200).
     
  3. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    ja SKY geht, sie muss aber eventuell auf einige Sender verzichten:
    BBC, ITV und die Disney Channels.

    Wo wohnt ihr denn genau in Österreich?
    Im Norden sollten die Programme mit 120 cm Schüssel problemlos empfangen werden können.

    Alle anderen BskyB Programme gehen Problemlos mit 60 cm.

    Sky Abo bekommst du über Verwandschaft deiner Frau die das Paket für dich anmelden auf deine Kreditkarte und die einen Receiver kaufen und den zusammen mit der Karte rüberschicken.

    Andere Möglichkeit wäre ein Zwischenhändler, welcher jedoch eine zusätzliche Provision berechnet.
     
  4. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Danke für die Infos.

    wohne im Süden Österreichs(Kärnten)..
    Eine Schüssel über 120 ist mir zuviel.
    dann eher ein Skyabo.
    Ist wohl die einzige Möglichkeit britische Sender zu empfangen
     
  5. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    ja, wenns britische Sender sein sollen, englischsprachige gibts genug breites_
     
  6. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Hallo, bin aus dem Grossraum Wien
    Also mit 120cm kannst Du hier kein BBC empfangen. Laut Fachhändler 240cm notwendig.
    Habe eine 140cm Triax, mechanischer Polarizer, California Amplifier max.0,7db und das Signal ist einfach zum weghauen..
    Leider habe ich die Schüssel schon seit 1994 daher kein Universal LNB sondern einen Quadroband LNB. Der Polarizer dämpft sicher auch noch ziemlich, aber selbst mit 0,3db geht es laut Olbort Sachtechnik erst ab 240cm einigermassen..
    In Vorarlberg soll es mit 120cm gehen... ****** !!
    Hatte auch eine BBC Card, da haben die aber mal einen Kartentausch gemacht und dann ging's angeblich nur mehr mit Abo, wohingegen auf der bbc.co.uk HP steht, dass es seit jeher FREEVIEW Cards für BBC & Channel 4,5 etc. gibt...
    Schade, dass mit Astra 2D. Wo die copyrights geschützt werden sollen, wenn ganz Frankreich und halb Deutschland problemlos schauen können ist mir superschleierhaft
    lieben Gruss
    Michi
     
  7. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Wollte noch sagen, dass alles auf VERTIKAL ein stärkeres Signal gibt, ca. 180cm müssen aber locker her bei einem LNB von 0.3db
     

Diese Seite empfehlen