1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Aufnahme mit Hilfe von SFI (Digicorder K2)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Goldfinger99, 23. Mai 2007.

  1. Goldfinger99

    Goldfinger99 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin stolzer neuer Besitzer eines Digicorder K2 und habe ein Problem:

    Wenn ich mit SFI eine Sendung zur Aufnahme markiere (mit 1 Minute Vorlauf), wird diese in der Timer-Übersicht korrekt angezeigt, z.B. "Die Simpsons".

    Wenn ich jetzt den Modus ändere, damit die Sendung an jedem Werktag aufgenommen wird (1-5) oder auch wöchentlich, ändert sich die Beschreibung auf die Sendung, die vorher kommt, z.B. "Pro7-Newstime".

    Das macht es natürlich schwierig, eine aufgenommene Sendung zu finden, wenn die Platte erst mal voll ist.

    Hat jemand eine Lösung, bzw. ist das ein bekanntes Problem?

    Weitere Frage: Kann ich irgendwo die Bildparameter, wie Helligkeit, Farbe am Digicorder ändern oder geht das nur am Ferseher? Das digitale Bild unterscheidet sich stark vom analogen Kabel und ich möchte nicht jedesmal die Einstellungen am Fernseher ändern, wenn ich aus Faulheit analog fernsehe.

    Danke für eure Hilfe!!! :)
     
  2. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Frage zu Aufnahme mit Hilfe von SFI (Digicorder K2)

    Zu der Sache mit den Serienaufnahmen gab es was. Ich finde es im Moment leider auch nicht. Weiß auch nicht mehr, ob es hier im Forum oder einem anderen war.

    Die Farbeinstellungen wirst Du wohl am Fernseher machen müssen.
     
  3. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.526
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: Frage zu Aufnahme mit Hilfe von SFI (Digicorder K2)

    Du kannst die Sendung umbenennen.

    Das geht folgendermassen.


    Einschalten
    Menü
    Festplatte verwalten
    Aufnahmen verwalten
    aufnahme auswählen
    bearbeiten
    Menü
    Aufnahme umbenennen
     
  4. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Frage zu Aufnahme mit Hilfe von SFI (Digicorder K2)

    Das geht natürlich, aber ist dann doch schon ziemlich umständlich, wenn du pro Woche mehrere Serien jeden Tag aufnimmst.
     
  5. dean

    dean Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    47
    AW: Frage zu Aufnahme mit Hilfe von SFI (Digicorder K2)

    Das Problem habe ich auch schon mal in diesem Forum gepostet!! Aber es gibt keine wirkliche Lösung!!

    Das Problem besteht auch erst seit den letzten beiden Software-Versionen.
    Davor wurde der Name des Timers - egal wie viel Vor- und Nachlaufzeit - nicht geändert.

    Ich habe noch eine alte wöchentliche Timerprogrammierung mit korrektem Namen.

    Das Problem habe ich auch schon an TS gesendet und die schrieben, dass es derzeit keine Lösung gibt. Man solle die Aufnahme manuell umbennen.

    Schade,
    Dean
     
  6. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.477
    AW: Frage zu Aufnahme mit Hilfe von SFI (Digicorder K2)

    Es kommt aber auch drauf an, wie lange man solche Sendungen konservieren will. Je länger, desto störender ist es. Beim Umbenennen macht der Digicorder aber Vorschläge zu den Sendungen, also muss man nicht sämtliche Buchstaben einzeln eingeben!!
     
  7. Goldfinger99

    Goldfinger99 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Frage zu Aufnahme mit Hilfe von SFI (Digicorder K2)

    Danke für eure Hilfe. Ich muss wohl bis zum nächsten Update damit leben.

    Noch mal wegen der Farben: Ich bekomme die Farben einfach nicht anständig hin, das Bild ist immer extrem blaustichig. Ob mein Gerät einen Fehler hat? Ich habe noch 1 Woche um es zurückzusenden.
     

Diese Seite empfehlen