1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu Ankaro UCS51820 Unicable Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von landlubber, 31. Januar 2008.

  1. landlubber

    landlubber Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ist mein erster beitrag in diesem klasse forum und ich hoffe man kann mir helfen.
    Zu meiner Frage:
    Wir bekommen demnächst in unserer Mietwohnung eine Sat-Anlage mit der Unicable technik und einem Ankaro UCS 51820 Multischalter. Die vorhandene Baumstruktur-Verkabelung kann und soll nicht verändert werden!

    Hat jemand erfahrungen mit solch einer anlage und kann mir folgende fragen beantworten:

    1. Welche Receiver kann ich benutzen. Ich weiß sie sollten das Protokoll gemäß prEN50494 können. Welche Marken könnt ihr mir empfehlen und funktionieren in dieser anlage.
    2. Kann ich desweiteren eventuell auch premiere empfangen. da ich noch ein abo laufen habe.
    3. Muß ich die Receiver auf irgendeine art "programmieren", bzw. wie stelle ich die ausgangsfrequenz des receivers ein?
    4. Für alle weiteren Infos wäre ich sehr dankbar!

    grüße
    landlubber
     
  2. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Frage zu Ankaro UCS51820 Unicable Anlage

    UniCable können z.B. die Receiver von Vantage, aber auch andere (steht meist bei den Produktbeschreibungen dabei).

    Premiere kannst Du empfangen, wenn Du einen Receiver mit CI-Schacht benutzt und ein Alphacrypt-Modul. Ob es auch explizite Premiere-Receiver gibt, die Unicable haben, ist mir nicht bekannt.

    Bei Unicable musst Du einstellen, auf welcher Zwischenfrequenz Du vom Unicable-Multischalter versorgt wirst. Das sollte in der Anleitung beschrieben sein und muss mit den anderen Bewohnern am selben Strang abgestimmt sein.
     
  3. landlubber

    landlubber Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Frage zu Ankaro UCS51820 Unicable Anlage

    Hallo,
    prima das ich so schnell eine antwort bekommen habe. war echt hilfreich. mit zwischenfrequenz meinst du die ausgangsfrequenz des receivers? habe was bei ankaro gelesen dases für jeden teilnehmer eine receiver ausgangsfrequenz gibt.
    der vantage würde mich sehr interressieren, habe leider in einem anderen forum gelesen das der vantage mit dem ankaro multischalter ucs51820 probleme macht! kannst du das bestätigen?
    vielen dank nochmal für deine rasche antwort!

    greetz
    landlubber
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.094
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Frage zu Ankaro UCS51820 Unicable Anlage

    Diese Aussage verwundert. Dieser UniCable-Schalter steht zwar schon seit einer halber Ewigkeit auf der ANKARO-Homepage, allein die Markteinführung dauert und dauert. ANKARO hat sich erst unlängst außer Stande gesehen den Produktionsbeginn auch nur annähernd zu terminieren. Es würde mich sehr wundern, wenn die UCS 51820 verfügbar wäre. Da ANKARO zugesagt hat mich vom Produktionsbeginn zu verständigen, gehe ich davon aus, dass der Installateur bei zeitnaher Montage auf die SUM 528 von Delta zurückgreifen muss.

    Ich persönlich kann die TechniSat-Receiver empfehlen. Digit MF4-S, STR 1 und DigiCorder S2 sind UniCable-ready.
     
  5. landlubber

    landlubber Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Frage zu Ankaro UCS51820 Unicable Anlage

    Hi,
    ich habe den kostenvoranschlag bzw. das angebot vor mir liegen und dort ist eine position aufgeführt mit, ich zitiere, Ankaro Unicable Grundeinheit UCS 51820 mit dem netto preis von 218,45 Euro.
    Ich habe desweiteren ankaro per email kontaktiert und nach den empfangbaren frequenzen zu fragen und in dieser mail wurde nichts erwähnt das der MS noch nicht lieferbar sei.
    wenn das trotzdem so sein sollte das ankaro den MS noch garnicht ausliefert, werde ich die beauftragte installationsfirma mit den infos einmal konfrontieren!

    greetz
    scallywag
     
  6. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Frage zu Ankaro UCS51820 Unicable Anlage

    Gerne doch.

    Ja genau, das meinte ich. Auf dieser Frequenz bekommt der Receiver die Programme geliefert, die er angefordert hat.

    Tut mir leid, ich kenne zwar den Vantage, habe den aber nie mit Unicable getestet.
     
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.094
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Frage zu Ankaro UCS51820 Unicable Anlage

    Ich habe gestern noch mit einem ANKARO-Entwickler telefoniert.
    Bei der Produktion der letzten Vorserie hatten sich Probleme mit den Filtern herausgestellt. Vor Beginn der Serienproduktion muss nochmal eine Nullserie mit den Filtern eines anderen Lieferanten getestet werden. Bei diesem Gespräch kam heraus, dass ANKARO die Multischalter noch nicht auf einen Bug getestet hat, der andere Hersteller zur Verzweiflung getrieben hat. Speziell dieser Fehler wird in der neuen Testreihe simuliert werden.

    Wenn alles glatt geht, könnten die neuen Switche bestenfalls im März lieferbar sein. Sollten noch Probleme auftauchen, kann sich der Termin für die Markteinführung noch erheblich verzögern. Damit ist gegenwärtig für 8 Teilnehmer an einem Satelliten nur die SUM 518 von DCT-Delta und -sofern nicht mehr als 4 Receiver/Stammleitung versorgt werden müssen- noch die EXR 551 von KATHREIN verfügbar.

    ANKARO wird folgende Router-Channel nutzen:

    Receiver 1 1400 MHz
    Receiver 2 1632 MHz
    Receiver 3 1284 MHz
    Receiver 4 1516 MHz
    Receiver 5 1864 MHz
    Receiver 6 2096 MHz
    Receiver 7 1748 MHz
    Receiver 8 1980 MHz
     

Diese Seite empfehlen