1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu ADR ! ! !

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von LittleNicky, 26. Juni 2002.

  1. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    Also,habe festgestellt,ohne ROCKANTENNE wird nix!!

    Will mir deshalb schnellstmöglich Kathrein UFD 430 Kaufen! (ADR und AnalogTV )

    Muß ich da was an meiner "Schüssel" ändern???
    Muß für die ADR-Radioprogramm extra bezahlt werden???

    Ja,und zum Schluß,ist den ADR "halbwegs" Zukunftsicher,muß ich damit rechnen das es auch bald abgeschaltet wird???

    Brauche dringend Antwort,will Rockantenne wiederhaben!!!!!!!!!

    Danke, Little Nicky
     
  2. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    An deiner Antennenanlage musst du nichts ändern und ADR kostet auch nichts extra. Du hast eine Menge Radiosender über ADR, u. a. fast alle öffentlich-rechtlichen.
    ADR läuft mindestens bis 2010, da soll Analog-TV abgeschaltet werden, auf denen werden auch die ADR-Programme übertragen.
    Technisch machbar wäre dann wohl einen Transponder mit allen ADR-Programmenw eiterlaufen zu lassen, wenn ADR bis dahin weiter boomt, ist das keine Utopie.
    Also, steige auf ADR um, du wirst es nicht bereuen, ich bin jedenfalls froh ADR zu haben.
     
  3. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort,ziehe Morgen loß den Reciever Kaufen!

    Hauptsache "Rockantenne" "fliegt" nicht bei ADR raus!!!!

    Little Nicky
     
  4. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Da wäre ich mir aber nicht so sicher. Schaut euch mal an, wie schnell die Schweizer ADR abgeschaltet haben.
    So weit ich weiß, gibt es auch in D Pläne, statt dessen mehr auf DVB-T bzw. DVB-S umzusteigen...
    Ich würde mich erst mal informieren - bei ARD erhältst du auf eine Mail bestimmt rasch eine Antwort und auch wenn Rockantenne wohl Privatradio ist, würde ich es auch zunächst mit einer Anfrage versuchen!
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Die schweizer Radioprogramme haben den Transponder gewechselt, da das Hauptprogramm (BR alpha) gewechselt hat. In Zusammenhang mit der DVB-Aufschaltung ist von Beendigung der ADR-Verbreitung der schweizer Radioprogramme im nächsten Jahr gesprochen worden.
     
  6. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Die ARD-Hörfunkprogramme bleiben bis zur analogen Abschaltung 2010, das hatte ich vor geraumer Zeit aufgrund einer Anfrage bei der ARD-Zuschauerredaktion erfahren.
    Wenn die schweizer Radioprogramme nächstes Jahr per ADR abschalten sollten, ist mir dies egal. Ich höre eh meist NDR 2, WDR 2 oder Rockantenne.
    Auf DVB-T bzw.DVB-S ist bisher kein großer Umstieg geplant, da die Resonanz im Gegensatz zu ADR fehlt. Auch da hatte ich mal per Mail bei der ARD bemängelt, warum z. B. NDR 2 "nur" über ADR gesendet wird. Antwort: keine freien Kapazitäten und noch keine Resonanz bei den Hörern.
    Ich höre auch ausschließlich ADR, weil mir das DVB-Angebot zu mickrig ist.
     
  7. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Dann hör mal Swiss Pop (ohne Werbung! ohne Textbeiträge) oder VIRUS, vielleicht änderst du dann deine Meinung! Die Anzahl der Radiokanäle in DVB ist längst ungleich größer als bei ADR, auch wenn ein paar Sender fehlen!

    <small>[ 27. Juni 2002, 17:26: Beitrag editiert von: Wilfried56 ]</small>
     
  8. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    ja,und es fehlen genau die wichtigsten,Rockantenne,alles andere brauch ich nicht!!!!
     
  9. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Die schweizer ADR-Programme werden laut SRG 2004 abgeschaltet. Die SRG setzt also auf DVB. Ich würde sagen, daß ADR den Horizont schon überschritten hat.
     
  10. dslfreak

    dslfreak Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Goslar
    bekomme ich denn die schweizer Popprogramme nur über ADR oder auch über DVB-S per Astra?
    Ulrich
     

Diese Seite empfehlen