1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zu älterem ZETA-Cam

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von og63, 10. November 2007.

  1. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir mal vor ca. 2 Jahren ein ZETA Cam blau bei ebay ersteigert. das Ding ging mal ein paar Wochen mit FullX oder FreeX weis nicht mehr genau.
    Unten links steht Full X 1/2 drauf. Rückseite P/N 1250/2002 und Rev. 2.01.
    Wenn ich in den Schacht schiebe kommt:

    insert smartcard 1

    Was eine smartcard ist weis ich schon aber ich habe ja keine.

    Kann ich das Ding als Türstopper nutzen oder geht da nochwas als normales Cam für irgend ein Entschlüsselöungssystem bei Bedarf.

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Frage zu älterem ZETA-Cam

    Auf Hotbird kannst du SexViewXXX ohne zusätzliche Karte nur mit dem Modul entschlüsseln.
    Full-X gibt es nicht mehr.

    Ansonsten sollte jede Viaccess Karte mit dem Modul funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2007
  3. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: Frage zu älterem ZETA-Cam

    Ja genau SexViewXXX hieß der Sender. Aber es ist eben das in meinem Humi PR-HD1000 dieses insert Smartcard 1 kommt. Das kann ich dann wegdrücken.
    Aber ich glaube entschlüsseln tut dieses Ding selber nichts mehr. Ich weis auch nicht wie man ein solches Teil updatet oder neue Softwere aufspielt. Ich habe da keine Ahnung.

    Gruß nach Löbau

    og63
     
  4. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.087
    AW: Frage zu älterem ZETA-Cam

    Da ist keine Software mehr drauf.....kann man upaten mit einer Fun5 Karte, die entsprechend beschrieben ist, oder mit einen sog. CAS Interface.

    Aber beides dafür extra zu kaufen macht keinen Sinn.
    Die Module gibt es für 30€ neu mit Software drauf.
     
  5. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: Frage zu älterem ZETA-Cam

    Vielen Dank Vossi !
     
  6. svRider

    svRider Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    45
    AW: Frage zu älterem ZETA-Cam

    Wenn du es nicht mehr Gebrauchen kannst,kannst es mir für paar Euronen verkaufen:winken:
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Frage zu älterem ZETA-Cam

    paar euro ist gut. zeta 's ( blau ) werden noch mit 35 € ( und manchmal auch mehr ) gehandelt. bloss mal so eingeworfen
     
  8. Paxer

    Paxer Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Germany
    AW: Frage zu älterem ZETA-Cam

    Hehe, da ist jemand der weiss was so alles für Karten in dem Modul laufen :D:D
     

Diese Seite empfehlen