1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

frage wegen empfang mit Multytenne 45 in wien

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von grunz, 12. Januar 2007.

  1. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.744
    Anzeige
    mir ist klar das ich nicht bbc etc damit empfangen kann vom standort wien. aber mir gehts eher um die größe der schüssel (45cm) und den empfang von astra und hotbird.

    würde nur gerne wissen ob eine 45 cm schüssel dafür wirklich ausreichend ist. prob ist das ich nicht was größeres als max 75cm an die hauswand (erlaubnis des hausbesitzers hab ich schon) der mietwohnung schrauben wil. 45 cm wären mir aber lieber da kleiner und unauffälliger. hat hier jemand erfahrungswerte aus wien wie es mit störungsanfälligkeit bei regen etc ausschaut?

    vielen dank im vorraus schon für eure antworten.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: frage wegen empfang mit Multytenne 45 in wien

    Dr Empfang ist stabil.
    Bei guter Einrichtung wäre sogar Astra 2 D drin.
    Bei starkem Regen haben alle Schüsseln so Ihre Schwierigkeiten
     
  3. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.744
    AW: frage wegen empfang mit Multytenne 45 in wien

    einrichtung und montage würde ein fachhändler machen. hab selbst leider keine 10+ m hohe leiter für die montage und mir und dem vermieter ist die montage durch fachhändler dadurch lieber :D

    danke noch für die rasche meldung. falls noch wer erfahrungen mit der antenne vom standort wien hat bitte gerne melden :D
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: frage wegen empfang mit Multytenne 45 in wien

    Na, na, na - nicht mit einer 75er in Wien ...
    Weil also 2D weit größere Schüsseln als die vereinbarten 75cm braucht, kann auch eine 45er Multytenne verwendet werden - eben ohne 2D.

    Du liegst mit deiner Vermutung ganz richtig:
    Das einzige Problem bei der relativ exponierten Lage könnten die eigentlich nur die Mitte Europas fest eingestellten Abstände der LNBs sein. So gab es zB im Süden der Schweiz erhebliche Probleme, mit der Multytenne auch den schwächeren Hotbird-2 (Wide Beam) einzufangen ...

    Also ausprobieren (nur für 19/13e ist die Multytenne etwas komisch) - oder direkt mit der 75er auf Astra-19 und Hotbird-13. Astra-28 ist ohne 2D nur noch wenig interessant, aber vielleicht (!!!) kommt der Rest auch noch per Multifeed über die 75er. Zu bedenken bleibt aber, dass außer dem North- und South-Beam auch auf Eurobird-1 28,5e die Ausleuchtzonen begrenzt sind - allerdings auch für Wien ausreichend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007
  5. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.744
    AW: frage wegen empfang mit Multytenne 45 in wien

    tjo ich weiss. nur wenns statt meiner alten 75cm am besten nur ne 45cm sein soll will ich bei der neuanschaffung auch gleich paar programme mehr wenn möglich. und das ding ist klein und kompakt und daher wohl ideal für nen singlehaushalt geeignet. mehr als 1 fernseher brauch ich ja nicht :D

    ajo vielen dank noch für die tipps :)
     

Diese Seite empfehlen