1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage wegen AGB von Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von nunu, 21. Februar 2003.

  1. nunu

    nunu Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    281
    Anzeige
    Hab mir mal bei Glowalla die AGB von Premiere durchgelesen. Hier mal ein Auszug:

    6.Vertragsdauer/Kündigung

    6.1 Der Vertrag hat eine Laufzeit von entweder 12 oder 24 Monaten und verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate,wenn nicht jeweils sechs Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird.

    AGB 010203_ KAUF_ MIET_ CI

    Allgemeine

    Geschäftsbedingungen


    War nicht in früheren AGB's immer die Rede von: den dann gültigen Preisen?

    Wie ich die neuen AGB's verstehe, beteutet das doch , dass mein Abo (28,12 incl Miete) weiterläuft.
    Dies könnte auch die ganze Aktion mit den Kaufangeboten + Abo für 28€ erklären.
    Da das Abo sowieso bei 28,12€ bleibt ist es doch ein leichtes für Premiere ein Angebot für 28€ zu machen und gleichzeitig die Box für 75€ zu verschachern.So haben die wenigstens die 75€ in trockenen Tüchern.
    Die Aussage , dass das Angebot (wie manche berichteten) nur bei sofortiger telefonischer Zusage gelte macht dann auch Sinn. Bevor jemand was von den neuen AGB's mitbekommt ist der Kaufvertrag schon unterschrieben.

    <small>[ 21. Februar 2003, 21:03: Beitrag editiert von: nunu ]</small>
     

Diese Seite empfehlen