1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage Kabelanschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von maps, 20. Januar 2011.

  1. maps

    maps Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    bei uns in der Wohnung ist der HÜP im Keller und der Verstärker mit der Koaxial Kabelverteilung im Dachboden.
    Der Verstärker ist über einen Erdungsstab angeschlossen.
    Der Monteur von Kabeldeutschland war vor Ort ging gleich in den Keller zu HÜP und sagte geht nicht kein Potentialausgleich vorhanden.
    Im Keller ist keine Potenzialausgleichsschiene vorhanden. Die Brauchwasserleitung ist mit dem PEN vor dem Hausanschluss verbunden.
    Wäre es OK:
    1. Eine Potentialausgleichschiene zwischen dem Kabel vom PEN zum Brauchwasserrohr zu setzen und dann ein ge/gr von der Schiene zum HÜP zu ziehen um ihn dort aufzulegen?
    2. Den Erder auf dem Dochboden eine weitere PAS zu verpassen, dort den Verstärker und den Koaxialkabel verteiler anzuschließen?

    Danke für eure bemühungen

    Montag kommt der Monteur nochmal vorbei bis dahin sollte es gelegt sein
     

Diese Seite empfehlen