1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage: große Schneiderei?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von re_cgn, 14. März 2007.

  1. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Anzeige
    Hallo!

    Hab da mal eine ungewöhnliche Frage: wir suchen für unseren Verein eine größere Schneiderei die auch für privat geringere Stückzahlen produziert. Entweder nach Muster oder Schnittvorlage. Wichtig ist aber das wirklich geschniedert wird. Firmen die nur Fertigware mit einem Logo bedrucken können wir nicht gebrauchen - leider haben wir bis jetzt aber nur solche gefunden.

    Vielleicht kennt ja jemand eine solche Schneiderei irgendwo in Deutschland.

    Viele Grüße!
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Frage: große Schneiderei?

    Kommt drauf an was gemacht werden soll, angeblich wird praktisch alles was Schneiderarbeiten betrifft mittlerweile in Asien gemacht. Lediglich Trigema arbeitet noch komplett in Deutschland, aber keine Ahnung ob die auch firmenfremde Aufträge übernehmen.
     
  3. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: Frage: große Schneiderei?

    Im Grunde geht es darum das in relativ regelmäßigen Abständen Vereinskleidung geschneidert werden soll. Das wäre halt ein kleiner Auftrag von rund um 100 Stück pro Bestellung, also nichts großes.

    Wenn es außerhalb gegen Schnittmuster eine Firma gäbe die dies übernehmen würde, wäre ja auch das ok. Nur problematisch wäre der Kommunikations- / Qualitätsprüfungsweg dann.
     
  4. provence

    provence Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    M

Diese Seite empfehlen