1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage/Empfehlung zur Terratec Cinergy PC USB DVB-T Karten

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von MikeBln, 4. August 2007.

  1. MikeBln

    MikeBln Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Philips Gold (21:9) 50 Zoll LED
    Humax S HD4, 2TB, WLAN Box
    ONKYO TX-NR509 AV
    Teufel 5.1 Magnum Power Edition
    Sony SRS-X99BT
    PS3
    Fritz Box 7490
    Fire Stick+Kodi
    HP Elitebook 840G2
    Honor 7
    Anzeige
    Hallo, in bin in Sachen DVB T i.V.m. PC Laie. ich möchte es auf meinem Desktop PC und auf meinem (demnächst Laptop ) nutzen.
    Mobil für Zugfahrten usw.

    Bin im Internet auf die Fa. Terratec gestoßen und habe mir dort 3 Geräte angeschaut.

    1.Terratec-Cinergy T2 USB (Direktlink zum Produkt geht nicht, wieso verstehe ich nicht !)
    http://tvde.terratec.net/*******.php?op=modload&name=News&file=article&sid=238


    Amazon: Meinungen
    http://www.amazon.de/Terratec-Cinergy-externe-TV-Karte-DVB-T/dp/B00069MW92

    Testbericht:
    http://www.twinsbyte.de/hardware/reviews_05/terratec_cinergy_t2/t2_1.php

    Nun die erste Frage, das ist ja schon ein etwas älteres Gerät, oder?
    Was haltet Ihr davon?

    Nun das andere Produkt auf das ich aufmerksam geworden bin:

    2. Cinergy DT USB XS Diversity (Direktlink zum Produkt geht nicht)
    http://tvde.terratec.net/*******.php?op=modload&name=News&file=article&sid=264

    Testbericht:
    http://www.digital-world.de/videotv...712/terratec_cinergy_dt_usb_xs_diversity.html

    Ist das Gerät neuer und besser ?

    3. Cinergy T USB XS
    http://tvde.terratec.net/*******.php?op=modload&name=News&file=article&sid=253

    Auch etwas älter? Und schön klein ! Aber taugt das was? Leider ist keine Fernbedienung mit bei! Wo bekommt man eine passende?

    Vergleichs Tabelle :
    http://productsde.terratec.net/html/DVB-T.html

    Würde mich über Empfehlungen/Tips/bessere Alternativen usw. freuen.

    Danke schön

    P.s. Welche Empfehlung würdet Ihr für den Desktop PC empfehlen als interne Karte?
    Habe hier mal ältere Testberichte ausgegraben:

    Terratec, Pinnacle PCTV 300i oder Hauppauge ?

    http://testbericht.guenstiger.de/testbericht/12-DVB-T-Empfaenger-im-Test-DVB-T-Empfaenger-3539.html

    http://testbericht.guenstiger.de/te...am-PC-PCI-Karten-DVB-T-PC-Loesungen-9768.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2007
  2. ProCell

    ProCell Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    106
    AW: Frage/Empfehlung zur Terratec Cinergy PC USB DVB-T Karten

    Viele Fragen willst nix falschmachen wie ?

    Zu den Internen Karten. Hauppauge baut tolle Karten , die Hardware ist klasse und das wars dann auch schon Positives von den. Ich hatte 2 Nova-T die Karten an sich OK die Software ein Horror. Wenns mal lief war es nett. Wenn man mal Fragen hatte pech . Ich habe von den 5 SupportAnfragen nicht eine Antwort erhalten , ka ob da noch einer lebt bei denen , aber habe von einem gehört der soll mal ne Antwort bekommen haben. War bisken Ironie bin einfach enttäuscht von denen.

    Forum hatten die auch mal WinExpert und sind dann nach MCE Community gegangen weiss aber nicht wer da nun wirklichen Support leistet.

    Aber wie gesagt ist nur meine persöhnliche Erfahrung , zu Analog Zeiten war Hauppauge mal der Standard nur deswegen hatte ich die beiden Nova T.

    Zu Pinnacle kann ich nix sagen hatte ich nie , aber google einfach mal nach der Soft von denen.


    PS und zu Punkt 2
     
  3. MikeBln

    MikeBln Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Philips Gold (21:9) 50 Zoll LED
    Humax S HD4, 2TB, WLAN Box
    ONKYO TX-NR509 AV
    Teufel 5.1 Magnum Power Edition
    Sony SRS-X99BT
    PS3
    Fritz Box 7490
    Fire Stick+Kodi
    HP Elitebook 840G2
    Honor 7
    AW: Frage/Empfehlung zur Terratec Cinergy PC USB DVB-T Karten

    Hi,
    erstmal schön, dass sich hier überhaupt mal wer zu Worte meldet! Klar will ich kein Fehlkauf machen, darum erkundige ich mich ja hier vorab, dazu sind ja auch Foren da.

    Zu Punkt 2, hatte ich mich vertippt, bezüglich der nicht vorhandenen Fernbedienung, ist geändert.
    Aber was nun zu meinen Punkten 1- 3 ? Ich tendiere da schon zu Punkt 2, da es wohl das neuere Gerät ist, und auch mehr Möglichkeiten bietet. Und die Preise sind ja auch schon gefallen.

    Nun noch eine Laien Frage zu den internen Karten, da steht "Anschluss an externer Antenne" ? Also ich hab noch einen alten ungenutzten Antennenanschluss an der TV Buchse. Kann ich den auch nehmen, und ist der auch freigeschaltet? Da ich Kabel habe.
    Oder meinen die das mit Antenne? Eine aktive?
    Beispiel:
    [​IMG]

    Hab da nicht den Durchblick
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2007
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Frage/Empfehlung zur Terratec Cinergy PC USB DVB-T Karten

    An die Antennenbuchse unserer Produkte kann man eine Stabantenne, eine aktive Antenne oder eine Dachantenne anschließen. Da es bei deiner Auswahl um DVB-T Produkte handelt, müssen diese auch mit einem terrestrischen Signal versorgt werden. Wenn du nur Kabelfernsehen über deine Antennendose bekommst, wird das nicht funktionieren. Häufig wird aber auch ebenso ein terrestrisches Signal über eine Dachantenne mit eingespeist und wäre in diesem Fall über die Dose verfügbar. Das müsstest du dann für deinen Fall nochmal genau klären.
     
  5. Johann98

    Johann98 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    27
    AW: Frage/Empfehlung zur Terratec Cinergy PC USB DVB-T Karten

    Bei meiner Cinergy T USB XS war aus irgendeinem Grund auch eine Fernsteuerung mit dabei. Da hatte jemand nachträglich einen Aufkleber "including remote control" draufgeklebt.
    Jedenfalls hatte ich sie ohne Fernsteuerung über den Versandhandel bestellt und war dann ziemlich überrascht :love: :love:
    Weiß aber nicht, ob das nur ein einmaliges Angebot war.
    Der Empfang mitten in der Stadt ist bei mir auch mit der mitgelieferten, kleinen Stabantenne ok.

    Die "Diversity" hat halt einen besseren Empfang, oder man kann alternativ zwei Tuner benutzen, wie du aber sicher eh schon weißt.


    Hängt also davon ab, ob du
    a) die Fernstuerung sicher haben willst
    b) vielleicht eher schlechten Empfang zu Hause hast
    c) 2 Sendungen gleichzeitig aufzeichnen willst.

    zu c): mit THC kann man auch mit USB XS bestimmte Sender gleichzeitig aufnehmen bzw. 1 aufnehmen und 1 anderen schauen, wenn diese in einem gemeinsamen Transponder sind. Beim DVB-S kann man z.B. Sat1,Pro7, Kabel 1, N24 gleichzeitig schauen.
    Gleiches gilt auch für DVB-T, nur weiß ich da nicht wieviele Sender sich dort so ein Bouquet teilen. Mit einem Dualtuner oder 2 Tunern bist du aber wesentlich unabhängiger.

    LG
     

Diese Seite empfehlen