1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage DVI

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Markus Krecker, 20. Juli 2010.

  1. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.974
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe hier noch einen 32 Zoll LG HD ready LCD Fernseher rumstehen. Um genau zu sein es ist der LG RZ-32LZ55. Würde den Fernseher gerne als Zweitgerät nutzen.

    Allerdings verfügt das Gerät leider über keinen HDMI Anschluss.

    Jetzt habe ich mir ein DVI Kabel besorgt. Mit dem Kabel ist bekanntlich jedoch nur die Bildübertragung möglich. Und jetzt stelle ich mir die Frage wie ich auch zu dem Ton komme (ohne externe Boxen etc. anzuschließen). Sprich der Ton soll aus den Fernsehlautsprechern kommen.

    Hier ein Bild von der Geräterückseite
    [​IMG]

    Zu sehen sind ein S-Video Anschluss und verschiedene Chincheingänge. Außerdem ist noch ein RS232C Anschluss vorhanden, aber das ist ja wieder eine andere Baustelle.

    .Ich habe es schon mit einen Chinchkabel versucht, sprich das rote und weiße Kabel in die entsprächenden Eingänge vom Fernseher und Receiver (Humax PR-HD1000) gesteckt. Hat aber nichts gebracht. Jetzt stelle ich mir die Frage ob es noch andere Möglickeiten gibt irgendwie den Ton zu bekommen?

    Bin für jeden Ratschlag dankbar! :winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.907
    Zustimmungen:
    3.894
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage DVI

    Nein, auch Audio ist möglich.

    Wenn Du aber per Cinch das Audiosignal nutzen willst, musst Du das auch im Eingangsmenü des Gerätes angeben (können).
     
  3. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage DVI

    Wenn ich das was ich im Internet auf die Schnelle gefunden habe richtig deute (hififorum vor allem) dann solltest du mit einem HDMI auf DVI Adapter schon durchaus auch Ton bekommen ;)
     
  4. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.974
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Frage DVI

    habe mir dieses Kabel zum testen gekauft. Da ja wie gesagt nur Bild über DVI übertragen wird, ging da leider nichts.

    Sind diese Adapter nochmals andere Kabel oder ist es genau so eins wie ich gekauft habe?

    HQ HDMI/DVI Kabel für HDTV Gold: Amazon.de: Elektronik
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.907
    Zustimmungen:
    3.894
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage DVI

    Das AudioSignal wird immer mit dem Videosignal über die gleichen Leitungen übertragen wird, ist das Audiosignal aus einem HDMI Gerät auch immer dabei. Wenn der TV das aber nicht verarbeiten kann ist das kein Problem des Kabels oder des DVI Anschlusses.

    Es muss dann aber ein Menü geben womit man das Audiosignal aus einem anderen Eingang wählen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2010
  6. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.974
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Frage DVI

    Okay dann werde ich es nochmals versuchen. Danke schon mal
     
  7. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.974
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Frage DVI

    so habs hinbekommen. Man braucht nur das richtige Kabel. Mit einem normalen Chinchkabel ging das ganze nicht. Der Fernseher hat ein PC Soundausgang und mit einem Klinke auf Cinch-Kabel hat es funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen