1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[FRAGE] Digital-TV stockt - Kabel-Hausverstärker nicht stark genug?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Stickinho, 31. Januar 2007.

  1. Stickinho

    Stickinho Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    seit kurzem haben wir einen digitalen Kabelreceiver.
    Bei manchen Programmen läuft der Ton normal, das Bild jedoch stockt oder ist fehlerhaft.
    Der technische Kundendienst hat empfohlen, einen Fernsehtechniker zu beauftragen, die Technik zu prüfen.
    Die Hardware sieht wie folgt aus:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Ist der Verstärker nicht stark genug?
    Hängen zu viel Abnehmer dahinter?
    DANKE
    Sticki
     
  2. MHBO

    MHBO Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    6
    AW: [FRAGE] Digital-TV stockt - Kabel-Hausverstärker nicht stark genug?

    Hallo Sticki,

    das gleiche Problem, mit der identischen Hardware, hatte ich vor knapp 6 Monaten auch. Das Bild der Privaten Sender friet für ca. 10 Sek. ein, dann kam eine Meldung das das Signal zu schwach ist und dann lief das Program ca. 10 Minuten weiter bevor es wieder los ging.
    Bei der Hotline von Ish habe ich 5 mal angerufen und jedes mal sollte ich eine reset des Tuners durchführen, was ich auch braf getan habe. Ohne Erfolg, bis ich am Telefon laut geworden bin und man mich mit einem Techniker verbunden hat, der hat jedanden vorbei geschickt, der den Schwachen Verstärker getauscht hat und alles war gut. Übrigens brauchte ich für den neuen Verstärker nichts bezahlen, da Ish das gebichte Paket (Tividi free!!!) nicht zur Verfügung stellen konnte.
    Wie gesagt, heute ist alles gut.
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: [FRAGE] Digital-TV stockt - Kabel-Hausverstärker nicht stark genug?

    Da es sich hier einen 8- fach Abzweiger handelt, sollten laut Bild lediglich 5 Anschlußdosen - Einzelanschlußdosen (keine Durchschleifdosen/ Enddosen) angeschlossen sein.

    Durch Umstecken des rechten Kabels von 18 dB auf 16 dB ließe sich hier der Pegel anheben.

    Der Verstärker ist mit 30 dB sollte sicher ausreichend sein für so wenige Anschlüsse.
    Wichtiger ist es zu klären welche Dosen installiert wurden (Bezeichnung usw.). Hier vermute ich eher die Ursachen für ...
     
  4. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: [FRAGE] Digital-TV stockt - Kabel-Hausverstärker nicht stark genug?

    ... falls die Dämpfung richtig eingestellt ist.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: [FRAGE] Digital-TV stockt - Kabel-Hausverstärker nicht stark genug?

    Das stimmt. ;) Hier gibt es jedoch genügend "Spielraum".:winken:
     

Diese Seite empfehlen