1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage: Digital oder Analog ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lazzard, 29. September 2004.

  1. Lazzard

    Lazzard Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich bin gerade zu meiner Freundin gezogen, sie wohnt in einem Zwei-Familien Haus. Dort auf der Garage steht eine Sat-Schüssel. Ihre Nachbarin unter uns und wir hängen an der Schüssel dran. Ich weis jetzt aber nicht, ob diese digital oder analog ist. Die Schüssel ist noch nicht vor allzu langer Zeit angebracht worden, maximal 2 Jahre alt. Meine Freundin meint, das ihre Nachbarin unter uns wesentlich mehr Sender empfängt als wir. Ich hab davon leider zu wenig Ahnung um zu sehen ob das nun digital oder analog ist. Es ging eigentlich nur darum, das der vorhandene Receiver nicht mehr in Ordnung ist und wir uns einen neuen zulegen wollten. Kann ich da auch einen Digitalen kaufen, unterstützt der auch, falls die Anlage analog ist, diese Sender ? Habe schon ein paar Berichte in dem Forum gelesen, habe deshalb mal an die Schüssel geguckt, wieviel Kabel es sind. Also von dem LNB (ist doch das Ding vorn an der Schüssel oder ? *g*) gehen zwei Kabel weg. Die Schüssel ist von der Firma Kathrein, mehr weis ich leider nicht. Ansonsten fragt mich, ich versuche dann zu antworten !! *g*

    Habt herzlichen Dank

    Gruß Lazzard
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Frage: Digital oder Analog ?

    Also es könnte ein Twin LNB sein, dann ist die Anlage digitaltauglich.
    Oder es ist ein analoges Dual LNB, aber eigentlich ist das in Anbetracht des geringen Alters unwahrscheinlich. Kannst du das LNB genauer anschauen?
     
  3. Lazzard

    Lazzard Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Frage: Digital oder Analog ?

    naja, wenn ich aus dem Küchenfenster sehe, schau ich auf die Schüssel mit dem LNB vorne dran. Ich kann dir ein Foto per Digicam machen, wenn es dir weiterhilft.
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Frage: Digital oder Analog ?

    Aber nur, wenn du so weit reinzoomst, dass man die Aufschrift lesen kann.

    Sonst kauf halt einfach mal einen Digitalreceiver, wenn die Anlage wirklich nur 2 Jahre alt ist, hast sehr gute Chancen auf Digitaltauglichgkeit.
     
  5. Lazzard

    Lazzard Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Frage: Digital oder Analog ?

    Naja, ich hab eine Nahaufnahme des LNB's gemacht und eine Aufnahme von der Schüssel in der Gesamtansicht.

    Du sagst, einfach einen Digital-Receiver kaufen, wenn es wiedererwartend nur eine Analoge Anlage ist, kann ich den Receiver dann trotzdem nutzen, also für die Analogen Sender ?
     
  6. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Frage: Digital oder Analog ?

    Nein, das geht nicht!

    Aber vielleicht kannst Du Deine Nachbarin mal fragen, welche Sender sie empfangen kann, die Ihr nicht sehen konntet?
     
  7. Lazzard

    Lazzard Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Frage: Digital oder Analog ?

    Sie ist leider mal wieder für 3-4 Wochen im Urlaub *g*.

    Also das geht dann auf keinen Fall, nen Digital Receiver an einem analogen LNB, wenn ich das richtig verstanden habe. Andersherum geht es oder wie ?
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Frage: Digital oder Analog ?

    Digitalreceiver an Analog-LNB empfängt nur 3-4 Kanäle, arabische und Bibel.tv
     
  9. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Frage: Digital oder Analog ?

    Also grundsätzlich gilt: analoge Receiver empfangen analoge Programme, Digitalreceiver digitale.

    Bei den Anlagen gibt es eigentlich keine analogen oder digitalen Anlagen, sondern nur welche die das sogenannte High-Band empfangen können (ein bestimmter Frequenzbereich), und solche die das nicht können. Für Astra gilt, dass im High-Band nur Digitalprogramme (u.a. alle wichtigen Deutschen) ausgestrahlt werden, im Low-Band analoge und einige wenige digitale Programme. Mit einer "Analog-Anlage" (die also nur das Low-Band empfängt) und einem Digitalreceiver wirst Du nur einige obskure Programme wie Bibel TV oder Al-Jazeera empfangen können, nicht aber z.B. ARD, ZDF, RTL,...
     

Diese Seite empfehlen