1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage an Technisat Digit PR-S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Kalatur, 11. Juli 2005.

  1. Kalatur

    Kalatur Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    in Nähe von Chemnitz
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Topfield 5000CI
    Anzeige
    Frage an Technisat Digit PR-S Besitzer

    Hi,
    nachdem ich mir eine SAT-Anlage inst. habe, würde ich gern wissen, wie die Werte bei optimal ausgerichteter Schüssel sein sollten!

    Unter Einst., Antenneneinst., Astra habe ich 8,8 -9,1 db Qualität,
    Signal 80
    Unter Einst.,Serviceeinst., EPG-Kanal 9,5-9,9

    Bei den Sendern habe ich große Unterschiede, 1. Wert ist jeweils die Signalstärke, 2. Wert ist die Signalqualität:
    ARD 102/9,7
    ZDF 90/7,5
    RTL 77/7,7
    Pro7 84/9,4
    XXP 93/9,0
    GoTV 93/10

    Ich bin nun etwas verwirrt, da ich nicht weiß, wie ich hier den besten Wert beim Einrichten erhalten soll, deshalb bitte ich um ein paar Infos, was Ihr so für Werte habt bzw. wann das Optimum erreicht ist. (Sollte der Wert bei den Antenneneinst. auf 10 sein???)

    Außerdem gibt es noch einen bestimmten Grund, warum ich das hier im Technisat Forum poste.
    Ich war vorher Besitzer eines PR-K, bei dem öfters mal Tonaussetzer auftraten. Diesen Fehler habe ich beim Digit PR-S ebenfalls wieder! :(
    Ich hätte mich wohl vorher besser informieren sollen, die Geräte sollen ja in ihrem Innenleben ziemlich identisch sein. Habt Ihr da ähnliche Probs?
    Ich habe übrigens für die Anlage komplett neues, doppelt geschirmtes Kabel verlegt und glaube jetzt langsam, dass Technisat dann doch keine so gute Wahl ist!

    Gruss Kalatur
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2005
  2. Kalatur

    Kalatur Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    in Nähe von Chemnitz
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Topfield 5000CI
    AW: Frage an Technisat Digit PR-S

    Mittlerweile habe ich die Schüssel nochmals ausgerichtet, habe jetzt bei einigen Sendern eine Signalqualität von 10 db. Die Tonaussetzer bleiben weiterhin!
    Als Letztes habe ich nun auch noch die Antennendose weggelassen und den Receiver direkt angeschlossen, leider keine Änderung! :mad:

    Habe in diesem Forum doch noch etwas zu meiner Problematik gefunden:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=65388&page=2&pp=15&highlight=Tonaussetzer

    Scheint also nun doch an den Geräten zu liegen! :eek:

    Nur bin ich nun total überfragt, was ich mir für einen anderen Receiver zulegen soll, da ich den Technisat noch zurückgeben kann.

    Ist der Philpps DSR 2015 zu empfehlen?? Oder könnt Ihr mir ein anderes, für Premiere geeignetes Gerät empfehlen?

    Ich hoffe ich bekomme noch ein paar Antworten, bin momentan ziemlich ratlos! :(

    Danke,
    gruss
    Kalatur
     
  3. Kalatur

    Kalatur Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    in Nähe von Chemnitz
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    Topfield 5000CI
    AW: Frage an Technisat Digit PR-S

    So, nun möchte ich meinen Monolog an dieser Stelle beenden! ;)
    Ich habe den Technisat-Receiver gegen ein anderes neues Gerät getauscht, auch da traten die Tonruckler auf !!

    Nun bin ich glücklicher Besitzer eines Topfield 5000CI und mit dem Gerät rundum zufrieden! :)

    Gruss Kalatur
     

Diese Seite empfehlen