1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von berkens, 26. August 2012.

  1. berkens

    berkens Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ins Forum:winken:,


    ich bin auf der Suche nach einem neuen Geträt, da meine jetzige Kiste
    meiner Meinung nach veraltert ist.

    Ich brauche das Teil nur zum gucken über Kabel und für den DVD Player,
    also kein Zocken oder so. Jetzt habe ich ein Angebot gefunden bei real für
    ein Gerät von LG in 50" / 127cm für einen Preis von 449,-, den ich sehr
    attraktiv finde für ein Gerät in der Größe.
    Zudem kann man die Garantie auf 5 Jahre verlängern für 39,-

    Leider steht in der Beschreibung keine genaue Typnummer, somit finde ich
    im Netz nichts. Das Gerät ist auch im online Shop von real gelistet,
    allerdings momentan nicht lieferbar, hier in Siegen vor Ort gibts die aber
    noch im Laden, hier der Link:

    LG, Plasma-TV, 127 cm -50 Zoll-, Energieeffizienzklasse: B, im real,- Onlineshop bestellen TV-Geraete

    Da ich mein Studium noch nicht beendet habe, ist mein Budget leider etwas
    begrenzt. Also suche ich ein großes Gerät, ohne viel SchnickSchnack, zu
    einem günstigen Preis. Im Bereich der 50 Zoll Geräte halte ich das hier
    angebotene Gerät mit Garantieverlängerung für ne sichere Bank. Da dies
    allerdings wie gesagt eine sehr leienhafte Einschätzung ist, wollte ich mal
    fragen, was die Profis dazu meinen.

    Ich hab auch mal bei ebay geschaut, aber was da teilweise auf Gebrauchtgeräte
    geboten wird, die 3, 4 Jahre alt sind, da fragt man sich ob die Käufer dicht
    sind:D


    Grüße berkens
     
  2. berkens

    berkens Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

    Hallo,

    habs grade gefunden, dass genaue Modell heisst LG LG 50PA4500

    Und ist HD Ready. Ist das besser oder schlechter wie Full HD?


    Grüße berkens
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

    HD Ready kann eben kein Full HD darstellen (nur scallieren)
    Solche Geräte sind eigentlich veraltet.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

    Wie er selber schreibt, brauch er ihn, um DVD und Kabel TV zu sehen.
    Da reicht der LG zu.
     
  5. berkens

    berkens Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

    Danke für die Antworten,

    ich denke auch der reicht für normale Anwendungen.

    Bin wie gesagt kein Technik Freak und wenn man nicht unbedingt das neueste
    braucht, dann kann man hier für nen schmalen Euro wohl zuschlagen.
     
  6. Elmk

    Elmk Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

    Also, ich würde die Finger davon lassen, ein Stromfresser und nur mit 1024x768 Pixel Auflösung, das ist uralte Technik...

    Gruss, Elmk
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

    Stromfresser ist Blödsinn!
    Lechuk hat schon recht wenn man ihn nur für DVDs und normalen Kabelsendern nutzt (und vieleicht auch nicht auf unter 2,5m an das Gerät ranrücken will, ist HD ready vom Bild her sogar Full HD klar überlegen.
     
  8. ahnungsloser_

    ahnungsloser_ Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  9. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

    muss aber nicht. Ebenso veraltet wie das Panel wird vermutlich auch die Scalierung sein. Für knapp 80€ mehr gibts schon Full-HD. Wer weiss wie schnell man dann doch plötzlich auf HD Umrüstet/ umgerüstet wird. Mein jetziger 42" Plasma mit Full-HD lößt selbst bei SD Einspielung das Bild sehr viel schöner auf als mein altes 32" Gerät mit HD-Ready
     
  10. Elmk

    Elmk Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frage an die Profis, Kaufberatung LG Plasma

    @Gorcon
    Nein, Stromfresser ist nicht Blödsinn. Ein Blick ins Datenblatt zeigt:
    Leistungaufnahme im Ein Zustand: 130 Watt (Energieeffizienzklasse B)

    Das ist eindeutig zu viel, selbst ein 50 Zöller braucht heute deutlich weniger als 100 Watt (Energieeffizienzklasse A oder A+).

    Aber Strom kostet in Deutschland ja nix ;)

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen