1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage an die Profis für Schüssel und Motor

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von uli12us, 21. September 2003.

  1. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Anzeige
    Erstmal, ist es eigentlich möglich eine Schüssel irgendwie zu tunen. Ich möchte gerne alle BBC-Programme reinkriegen hab aber bisher nur 1 und 2 die restlichen werden wohl durch die 80er Schüssel nicht mehr zu empfangen sein. Kann man da so ne Art Heiligenschein um die Schüssel legen oder ist das aufgrund der Parbelform zum Scheitern verrteilt. Oder bringt eventuell der Austausch des LNB von 0,6 auf 0,3dB so viel dass das klappen könnte. Standort ist München.

    Zum Motor hab ich schon etliche Fotos gesehen bei denen ich den Eindruck habe dass die Dinger die Schüssel hauptsächlich seitlich neigen weil da die Welle mit ungefähr 45 Grad Winkel aus dem Motor rausgeht. Logischerweise müsste die Welle aber Senkrecht abgehen und die kippbewegung uber am besten auswechselbare Nochenscheiben erfolgen.
    Das sag ich jetzt als Maschinenbauer der von der Sattechnik eher wenig Ahnung hat.

    TIA und gruss uli
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    als Schüssel würde ich eine 100er oder besser 120er empfehlen. Als Motor einen SG-2100. Der Motor ist vergleichsweise leise zu STAB und GEOTRACK. Außerdem hält er die 120cm Alu-Schüssel und hat einen sehr viel größeren Drehbereich als STAB und GEOTRACK.

    Und Du wirst merken, dass die Welt nicht nur aus der BBC besteht winken
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Ist schon klar dass es auch noch andere Flecken gibt. Nur auch jetzt schon hab ich von ca 600 Programmen grad mal etwa 1/4 die man auch anschauen kann. Und der Rest naja thai, russisch, indisch, chinesich reizt mich ja nun eher weniger.
    Da es mir weniger ums DXen geht sondern einfach um gutes Programm zu empfangen das ich auch zumindestens in Ansätzen verstehen kann bin ich halt mal wenn man Chinesisch und Indisch weg läßt auf die ersten 4 Weltsprachen beschränkt. Was hilft mir der prächtigste indische Film in HDTV womöglich wenn ich noch nicht mal Bahnhof versteh und's mir bei der komischen Musik die die haben die zehennägel aufstellt.

    Gruss Uli
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    wird aber Zeit, dass Du arabisch lernst ... als zukünftige Weltsprache sollte man das neben deutsch, russisch und englisch durchaus verstehen winken
    Da gibt es nämlich auch reichlich zu sehen: Hotbird, Arabsat, Nilesat...

    <small>[ 21. September 2003, 16:08: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Es war einmal vor langer Zeit,arabisch als Weltsprache da lachen ja die chicken. Zur zeit wollen die Amis doch alles was mit arabien zu tun hat von der landkarte tilgen und den armen dämlichen Araber die Segnungen der "amerikanischen Zivilisation" breites_ aufdrängen.

    Gruss uli
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    Hi!

    Tunen kannst du die Schüssel nicht wirklich... aber du sagst es selbst:
    ein LNB Tausch kann bis zu 20% Leistungsgewinn ausmachen. Empfehlen kann ich das Sharp.Dot 4. Mal zum Vergleich:

    ich krieg bei vielen schwachen Sendern (Arabsat, Nilesat) mit meinem 0,6er LNB NIX rein (zu wenig für ein Bild) und mit dem Sharp.Dot 4 ist das Signal ausreichend.

    Ansonsten wär eine größere Schüssel auf jeden Fall sinnvoll.

    Wenn du englische Sender suchst:
    CNBC-e auf 42° Ost, BBC auf 28,2° Ost, MBC 2 auf 26° Ost, CBS Newspath auf 16° Ost, NBC auf 15° West ...

    Greets
    Zodac (aka Mike16)
     
  7. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Tja,darum klappt's bei mir net mit dem Arabsat!
    Aber wegen dem kauf ich mir trotzdem kein neues LNB...
     

Diese Seite empfehlen