1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage an die Elektriker hier..

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fleptin, 9. März 2010.

  1. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Vielleicht gibt es einen Elektriker hier der schon solches Problem lösen musste:

    Wie baut man so eine Sat-Dose:
    [​IMG]

    in so eine waagrecht eingebauten Doppel-Hohlwanddose ein?
    [​IMG]

    Man beachte bitte die Löcher am Metallträger der Sat-Dose und die möglichen Schraublöcher der Hohlwanddose.

    Bin echt am verzweifeln, will die Sat-Dose nicht senkrecht drehen, das schaut ja auch nach Pfusch aus. Man darf sich heutzutage auf gar nichts verlassen, wenn man Dinge kauft wo man glaubt das passt, dann sollte man sie trotzdem drei mal in die Hand nehmen, fünf mal drehen und zehn mal darüber nachdenken ob das wirklich so zusammenpasst.

    Leider ist die Hohlwanddose schon fix in der Gipskartonwand (nach dem Einrschrauben wurde sie gemeinsam mit Rohre mit PU-Schaum fixiert). Aber tauschen bringt ja auch nichts, hab keine Doppel-Hohlwanddose gefunden mit Schraublöcher in der Mitte.

    LG,
    fleptin
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    da sind doch Krallen an der Satdose an der Seite.
    Probiers mal damit, aber ich bezweifle, das die greifen werden, da die Zwischenwand zwischen den 2 Dosen fehlt.

    Bleibt dir nix anderes übrig, wie quer einsetzen.
    Oder besorg dir Dosen mit Löcher oben und unten.
     
  3. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    haha, wo? weder bei unserem elektriker noch in drei verschiedenen baumärkte zu finden... warum haben die antennendosen nicht rundum längslöcher und warum sind die krallen diagonal? wer hat sich bitte sowas ausgedacht?
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    die diagonalen würden bei einer "normalen" runden hohlwandose funktionieren.
     
  5. Browning

    Browning Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    Du kannst doch die Antennendose um 90° drehen und an den schlitzen rechts und links fest machen.

    Es kann acuh sein, dass man in die Doppeldose in der Mitte so einen Steg reinmacht und daran die Antennendose anschraubt.

    Da gibt eine extra dose:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2010
  6. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    In Hohlwanddosen werden die Einsätze, soweit ich weiß (kein Elektriker), seitlich verschraubt, nicht geklemmt. Ich würde den Einsatz an einer Seite bündig verschrauben und die Distanz zum entfernten Gewinde mit einem angeschraubten stabilen Blech (alternativ einem Einsatz ohne Funktion) überbrücken. Eine Doppelblende brauchst du eh, wenn's professionell aussehen soll.

    Gruß
    th60
     
  7. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    Da wirst du nur die Dose hochkant einbauen können.

    oder du müstet in der anderen Öffnung auch eine Dose einbauen und zwischen den beiden Dosen ein Metall Blech dazwischen BASTELN was ich aber nicht machen würde besser hochkant einbauen.
     
  8. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    wie funktioniert das mit diesem schalterpogramm?
    [​IMG]
    man beachte, die plastik-einsätze sind nicht quadratisch sondern rechteckig. es gibt doppelrahmen für vertikale und doppelrahmen für horizontale montage.
    [​IMG][​IMG]
    jedenfalls ist neben der sat-dose eine cat6-datendose im gleichen doppelrahmen geplant.
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    Die Lösung des Problems ist ganz einfach:

    Den Einsatz, den der Threadersteller als erstes abgebildet hat, ist einer für SENKRECHT angeordnete Elemente. Für die waagerechte Anbringung muss man eine andere Type verwenden, dann klapps auch mit der Montage.

    Ein Kompromiss, falls die UP-Aufnahme schon (falsch) in die Wand verbaut wurde, ist der um 90 Grad gedrehte Einbau der Dosen -- wurde hier ja schon erwähnt.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frage an die Elektriker hier..

    Uhu 2-Komponentenkleber!? Einfach einwenig Fleisch für die Schrauben reinkleben.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen