1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage an die Besitzer eines Technisat Receivers (MF4-S)und Multischalter (Spaun)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von root, 18. Februar 2007.

  1. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine Frage zu den Einstellungen bei Multifeed(Astra und Eutelsat) mit Spaun Multischalter SMS9949NK und 2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II!
    Folgendes habe ich eingestellt:
    Hauptmenü > Einstellungen > Antenneneinstellungen:
    DiSEqC : Ein
    A/A: Astra (System 1 am Spaun)
    B/A: Eutelsat (System 2 am Spaun)
    Bei "weitere Einstellungen/LNB-Eigenschaften"
    -> Bei beiden jeweils "Benutzer LNB" mit den default Einstellungen

    Stimmt das so?
    Bei dem Testlauf habe ich zumindest Programmen empfangen!
    Danke im Voraus.
    Grüße
    root
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Frage an die Besitzer eines Technisat Receivers (MF4-S)und Multischalter (Spaun)

    Ja. So ist es bei meinem DigitSat1 auch eingestellt.
     
  3. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    AW: Frage an die Besitzer eines Technisat Receivers (MF4-S)und Multischalter (Spaun)

    Hi digifan,
    Danke für Deine Antwort.
    Grüße root
    PS: ich bin (gottseidank und willenskraft) seit 06/2004 clean :D
     
  4. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    AW: Frage an die Besitzer eines Technisat Receivers (MF4-S)und Multischalter (Spaun)

    ...was habt Ihr dann für Signal und Qualitätniveaus laut dieser Anzeige?

    Bei mir sieht das wie folgt aus:
    Astra: Signal: 102, Qualität: 10 db
    Eutelsat: Signal: 100, Qualität: 9,2-9,3 db
    Was sind eigentlich die max. Werte? Lohnt es sich da was bei Eutelsat zu justieren?
    Danke
    Grüße
    root
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Frage an die Besitzer eines Technisat Receivers (MF4-S)und Multischalter (Spaun)

    also wenn du diese werte hast, dann freue dich - sie sind optimal!:winken:
     

Diese Seite empfehlen