1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage an alle Sky(Digibox)Profis!!

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von multycast, 31. Oktober 2003.

  1. multycast

    multycast Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Ich habe eine neue Sky-Card (dunkelblau mit gelben Haus) mir über Ebay England gekauft um Ch4+Ch5+ITV sehen zu können. Als ich diese in meine Digitbox steckte und durchzappte habe ich festgestellt, dass alle Programme aus dem Sky-Entertainment-Paket liefen. (War fast wie Weihnachten und Geburtstag zusammen) Aber die Freude währte nicht lange, da schon einen Tag später auf den Kanälen ITV2 + E4 + E4+ eine Nachricht erschien, die vom Sinn her sagte, daß die eingesteckte Karte und die Box nicht zusammen gehören, man solle .... anrufen. Nachdem ich dieses Board nach ähnlichen Themen durchsucht habe, weiß ich nun, dass Sky die Karten und Receiver "verheiratet", wobei wohl eine Karte auch mit 2 Receiver verheiratet sein kann. Aber was könnte ich machen, Sky anrufen is ja nicht. Würde es dann helfen, wenn ich mir eine neue Box kaufe, sprich in der noch nie eine Karte lief?
    Würde das funktionieren? Wenn ja, hätte ich Interesse an einer Sky+ Box, hat hier jemand Erfahrungswerte, wie gut der Tuner ist? Im Moment habe ich die gute alte Panasonic Box mit dem starken Tuner.

    Vielen Dank für Eure Tipps im voraus!!


    Multycast
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Diese Message auf den FamilyPack-Kanälen gibt's eigetnlich nicht. Ist es wirklich die "wrong card for this set top box" message??? Die taucht eigentlich nur auf den Premium-Kanälen (Movies, Sports und früher auf den BBC-Kanälen) auf. Wenn es kein Abo gibt und der Vorbesitzer gekündigt hat, werden die Kanäle demnächst dunkel und dann gibt's nur nur ITV1, C4 und Five.
    Hast Du mal einen Reset probiert.
    Wenn es tatsächlich an der Boxenzuordnung liegt, was eigentlich nicht sein kann, hilft auch eine andere Box nix. Auch da müßte dann ein Pairing erfolgen.
    Für die Sky+ Box brauchst Du ein Abo (mit mind. 2 Premiumchannels oder ein separates Sky+Abo). Ohne das kannst Du die Festplatte und den zweiten Tuner nicht nutzen!
     
  3. multycast

    multycast Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bayern
    Hi Tom,

    ja genau, das ist die Nachricht, die erscheint - übrigéns auch bei den Premium-Kanälen (schon beim ersten Durchzappen) Bedeutet das alles, dass die Karte vor kurzem noch für ein normales Abo genutzt wurde und jetzt nach Beendigung des Abos die Kanäle noch teilweise offen sind? Das ist aber merkwürdig! Reset der Box ist doch nur Netzstecker ziehen oder??? (das habe ich schon gemacht) zur Sky+ Box: wenn ich mir die Box über Ebay kaufen würde kann ich die nicht im vollen Umfang nutzen? Nur mit Abo? Das ist aber komisch, ich könnte aber schon auf Festplatte aufzeichnen z.b. Ch5, nur halt der 2 Tuner würde generell nicht nutzbar sein.

    Gruss

    Multycast
     
  4. multycast

    multycast Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bayern
    da fällt mir gleich noch was dazu ein:
    wenn die Kanäle so nach und nach deaktiviert werden, warum kommt nicht einfach die normale Meldung wie "E4 the entertainment .... call bla bla bla" - und noch was: wenn ein Abo gekündigt wurde, muss man die Karte nicht zurück geben? Wenn nein, kann man die ja noch ganz normal nutzten um CH4 etc. schauen zu wollen. Kann man dann vielleicht bei Sky anrufen und sagen, daß man die Kanäle auf einer gebrauchten Zweit-Box schauen möchte, aber diese wrong Card Nachricht kommt und sie möchten doch bitte die Karte mit diesem Receiver zusammen schalten. Ist das möglich?

    Fragen über Fragen

    Schönes Wochenende zusammen

    Multycast
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Zur Message:

    Ich verstehe das nicht wirklich. Habe noch nie von diesem Problem gehört. Ich kenne diese Message nur auf den Premium channels (und früher als noch verschlüsselt wurde eben bei den BBC-Kanälen). Das Family Pack sollte normalerweise in jeder Box laufen- ohne Message.

    Wenn die Kanäle dicht sind, weil Abo gekündigt, etc, dann erscheint normalerweise die Meldung mit der Kanalbeschreibung und dem Zusatz: "to subscribe call blablabla...".

    Bei Ablauf des Abos muß die Karte nicht zurückgegeben werden und kann als FTV-Kafrte für ITV1, C4 und FIVE weitergenutzt werden.
    Die Kanäle funktionieren bei Dir ja auch einwandfrei und werden das, zumindest bis zum nächsten kartenwechsel, auch weiterhin tun.

    Du könntest natürlich jederzeit ein Abo abschließen. Die Karte kannst Du nicht als Mirror-Karte freischalten lassen. Das setzt zum einen ein Hauptabo voraus, zum anderen würde Sky dann auch beim Besitzer des Hauptabos abbuchen.
    Abgesehen davon müßtest Du seine Daten angeben. Du kannst natürlich jederzeit (wenn Du eine brit. Adresse hast oder einen Bekannten in UK), selbst ein neues Abo abschließen und die Karte mit Deiner Box "verheiraten" lassen.

    Reset:
    Richtig! Stecker ziehen, 60 Sek. warten, einstecken.

    Voller Reset:
    Stecker ziehen, 60 Sek. warten, backup drücken und dabei wieder einstecken, backup gedrückt halten bis alle LEDs leuchten ,loslassen, warten (Box lädt aktuelle Software...dauert etwa 5-10 Minuten), danach erfolgt ein re-boot. Wieder einschalten, fertig!

    Sky+:

    Ohne Abo auf mind zwei Premiumchannels oder wahlweise Sky+Abo (für £10 pro Monat) kannst Du auch nicht auf die Platte aufzeichnen - auch nicht die FTV-Kanäle. Die Box funktioniert dann wie eine herkömmliche Digibox. Einzige Ausnahme: Du könntest auf SkyMovies DD5.1-Ton empfangen.

    Gruß,
    Tom
     
  6. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Bist du sicher das die Dolby Digital ohne Sky+ Abo freigeschaltet ist? Ich meine nämlich die DD Tonausgabe ist dann auch gesperrt.
    Gruß!
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Soweit ich im britischen Froum gelesen habe, geht's!
     

Diese Seite empfehlen