1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage über Möglichkeiten in den einzelnen Ländern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Prinz Malko, 15. April 2008.

  1. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    Anzeige
    Hier in Luxemburg kann man ohne Probleme für 100 Euro einen Sat-Receiver kaufen, wo Premiere und TPS u.a. freigeschaltet sind. das wird
    in den Baumärkten Stil Hela oder Batiself(Praktiker) verkauft. Mit dem Versprechen, dass wenn mal die Software gewechselt werden muss (ist so alle 6-12 Monate der Fall), das für 5 Euro gemacht würde.Du bekommst eine Karte mit einer handynummer, die du einfach anrufen musst.

    Ausserdem gilt hier das Card-Sharing. Mit Dreambox. Die Dreambox (ein receiver) wird per Router ans Internaet geschaltet und liest über Internet die Daten einer orginalkarte, die "irgendwo" ist. So profitieren tausenden von einem abo.

    Gibt es das auch in deutschland?der Schweiz?Oesterreich?
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Frage über Möglichkeiten in den einzelnen Ländern

    N E I N ! das nennt man betrug und ist deshalb V E R B O T E N !!!
     
  3. Esplugues

    Esplugues Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    83
    Ort:
    München / Barcelona
    Technisches Equipment:
    hispasat
    Weitere Frage

    Ja, aber wer soll in Luxemburg diesen Betrug verfolgen, wenn die "geschädigten" Firmen ausländisch sind? Oder anders gefragt: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, verfolgt zu werden, wenn jemand in Deutschland einen gepatchten Receiver für eine ausländische Plattform anbietet?
     
  4. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Frage über Möglichkeiten in den einzelnen Ländern

    Salut! Wei ass et? ;)

    Also von so etwas hab ich aber auch nicht gehört! :D
    Wenn es da trotzdem gibt "Legal" dann solltest du mir mal dringend ne PN schicken wo ich hin muss! Batiself oder Hela?
     
  5. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Frage über Möglichkeiten in den einzelnen Ländern

    Ich glaube ich habe sogar mal vor Paar Jahren was davon gehört das man in verschiedenen Gemeinden übers Kabel Frei Premiere emfangen konnte! Da wurde Premiere ins Kabelnetz eingespeist! :D :D :D
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Frage über Möglichkeiten in den einzelnen Ländern

    In D/AT ist das auf jeden Fall illegal. Wenn Ihr in Luxemburg Premiere offiziell abbonieren könnt, sicher auch dort.
    Das versprechen mit den 5€ wird man in Kürze kaum noch aufrechterhalten können, da Premiere die Verschlüsselung wechselt.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen