1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Foxcatcher

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von Eike, 5. Februar 2015.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Ich verspreche mir von diesem Film einiges. Hat gute Kritiken bekommen:

    von Bennett Miller, mit Steve Carell und Mark Ruffalo
    Foxcatcher erzählt die wahre Geschichte des exzentrischen Multimillionärs John du Pont (gespielt von Steve Carell), der als Mentor und Sponsor einen Olympia-Ringer unterstützt.
    Handlung von Foxcatcher
    Mark Schultz (Channing Tatum) hat als Ringer schon viel erreicht und bereits bei den Olympischen Spielen 1984 die Goldmedallie erkämpft. Er plant diesen Erfolg bei den Spielen 1988 in Seoul zu wiederholen, doch selbst als goldprämierter Ringer fehlt ihm das Geld für das nötige Training. Seine Situation scheint aussichtslos, als er auch seine Stelle als Hilfstrainer unter seinem Bruder David Schultz (Mark Ruffalo) an der Universität verliert. Da erreicht ihn das Angebot des Multimillionärs und Vogelbeobachters John du Pont (Steve Carell). Du Pont ist selbst Wrestling-Fan und bietet Mark an, auf seiner Foxcatcher Farm ein eigenes Team aufzubauen. Jeder seiner Ringer soll ein eigenes Gehalt und Verpflegung bekommen.
    Als das Training beginnt, erkennt Mark bald die Schattenseite seines Jobs, denn sein exzentrischer Geldgeber zeigt sich immer mehr besessen vom Erfolg seines Teams. Der launische Millionär erklärt sich selbst zum Co-Trainer und bedrängt Mark, auch seinen Bruder David ins Team zu holen. Als dieser nach langem Zögern zusagt, entwickelt sich eine gefährliche Dreiecks-Konstellation, denn Mark und David dominieren immer mehr den Ton im Trainingslager – sehr zum Missfallen des kontrollwütigen Du Ponts, der sich von den beiden aus seinem Lieblings-Zeitverteib ausgeschlossen
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2015

Diese Seite empfehlen