1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FOX News, CNBC...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von The VIP, 7. September 2003.

  1. The VIP

    The VIP Guest

    Anzeige
    FOX News oder CNBC sind ja auf mehreren Satelliten weltweit vertreten. In Europa ist FOX News soweit ich weiß nirgends FTA zu empfangen.

    Meine Frage nun: Warum?

    OK, bei Sky Digital kann ich es durch Murdoch nachvollziehen, der den Sender exklusiv seinen Abonennten zur Verfügung stellen will. Aber warum wird auf anderen Satelliten ebenfalls codiert?

    Hier ist doch kein Rechteproblem vorhanden so wie bei Shows oder Filmen - FOX News hat ja lediglich eigenes, eigenproduziertes Programm. CNBC ist teilweise codiert und teilweise FTA. Zwar muss CNBC an Sky zahlen um in den EPG zu kommen, aber deswegen müsste doch nicht codiert werden (das Geld könnten die sich sparen).

    Was steckt da dahinter? Codierungen haben doch meist rechtliche Gründe. Man codiert doch nicht einfach aus Spaß (außer bei Filmen wenn es um exklusivität und Erstausstrahlungen geht).
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.182
    Ort:
    BW
    Hi!

    AAAALSO:

    FOX NEWS hat bis vor kurzem FTA auf Hotbird gesendet. Das wurde jetzt aber ins SKY ITALIA Paket integriert.

    Und da liegt der Hase im Pfeffer...
    viele Anbieter nehmen Sender (die eigentlich auch FTA senden könnten) mit in ihr Paket und verschlüsseln die.
    Bei SKY DIGITAL hat das den ganz einfachen Grund, die Position für Nicht-Abonnenten uninteressanter zu machen. Wenn du aus deinem Land kaum bis gar keinen FTAs empfängst und kein Abo hast, dann überlegst du dir das mit dem Abo vielleicht nochmal.

    Zu FOX NEWS und CNBC:

    CNBC Europe (und nix anderes sendet bei SKY Digital!) ist natürlich FTA zu empfangen. Auf Astra 19,2° Ost sogar gleich mehrmals. Das amerikanische CNBC gibts bei uns soweit ich weiß gar nicht.

    FOX NEWS gibts in Europa immer noch FTA ... allerdings auf nem etwas exotischen Satelliten: PAS3R auf 43° West. Wenn du nach Westen freie Sicht hast, empfängst du das schon mit ner 60er Schüssel. Neben FOX NEWS gibts dort auch noch FOX SPORTS ME - beides FTA.

    Aber ganz ehrlich? Was interessiert dich so sehr an CNBC (Börsensender?) oder an FOX NEWS (Lügen-News-Sender?).

    Auf 15° West gibts nen MSNBC / NBC Feed auf dem tagsüber MSNBC (NBC Newssender) und nachts die NBC Primetime (FRIENDS, West Wing etc...) läuft und auf 16° Ost gibts von CBS einen Europe-Feed, auf dem diverse News-Sendungen und die Late Show übertragen werden.

    Die sind beide interessanter als CNBC Europe und FOX NEWS.

    Greets
    Zodac (aka Mike16)
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.059
    Ort:
    Berlin
     
  4. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Du darfst nicht vergessen, dass es sich bei CNBC um ein Programm für den europäischen Markt handelt und er Werbung für den europäischen Markt sendet. FNC hat von einer europäischen uncodierten Ausstrahlung nichts, da man keine europäische Werbung sendet. Schade, dass FNC verschwunden (19.2/13) ist. Es war ein sehr guter Nachrichtenkanal.
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    FAUX NEWS und gut? Was war daran gut? Die Werbeüberbrückung mit den Wetterkarten?

    FAUX News gibts noch FTA in Europa ... auf PAS 3R - 43°West auf dem Europe-Beam. Empfangbar ab 40cm Durchmesser. Aber wer will den Mistsender überhaupt noch sehen? Hetz-Hoch_10 sollte der ScheiB heißen. sch&uuml
    Wer FAUX News gern schaut, der schaut auch N24. Und derjenige beschwert sich auch dann, wenn man ihn als BILD-Leser outet!
     
  6. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Nein, eigentlich nur n-tv und EuroNews.

    Nein, eigentlich nur FTD, FAZ und iX.

    Ansonten eigentlich alles relativ unregelmässig.
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    FOX News ist im Sky Packet weil Murdoch eben FOX gehört. Anders herum werden in den USA auch Live Sky News gezeigt, sind eben Partnerkanäle und das merkt man. :-(


    CableDX
     
  8. The VIP

    The VIP Guest

    @Mike16_von_dboard.de
    Ich würde es begrüßen wenn ich MSNBC/NBC und CBS bekäme. Beide hab ich lieber als FOX News. Aber ich muss mich mit dem zufrieden geben was ich habe (19.2 / 28.2).

    PS: CNBC ist für mich als Aktionär interessant winken - schaue ich sehr oft und war über die Codierung auf 28.2 verwundert wo er doch auf 19.2 analog und digital FTA ist - und ich glaub auch einmal noch codiert.
     
  9. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    MSNBC gibts jede Nacht auf CNBC Europe und CBS News nachts und früh morgens auf SKY News.
     
  10. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    MSNBC gibt's leider nur Freitagnachts auf CNBC Europe.

    Warum regen sich schon wieder einige über FOX NEWS auf??
    Es gibt Meinungsfreiheit, und wem FNC nicht paßt braucht nicht zuzusehen. Und nicht andere zu belehren, was sie zu schauen haben. Denn genau DAS hatten wir in Zeiten, die keiner mehr will.

    Sicher sind die way konservativ, aber was ich daran mag ist, daß kontrovers diskutiert wird, was es in D nicht gibt, weil hier jeder sofort auf Beleidigung klagen würde, wenn man ihn à O'Reilly 'Pinhead' nennen würde.

    Allerdings seh ich auch eher 'Hardball' auf MSNBC (um 1.00, 5.00, 8.00 UHR CET), Chris Matthews 'grillt' seine Gäste auch nicht schlecht.

    Genau diese Art von Diskussion fehlt hierzulande, hier wären die Politiker bei sowas immer nur beleidigte Leberwürste. sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen