1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Forsa-Umfrage: Klischeehafte Darstellung von Ausländern im TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Fast die Hälfte der Bundesbürger (48 Prozent) empfinden die Darstellung von Menschen mit ausländischer Herkunft in den Medien als Klischeehaft. Bei Bürgen mit Migrationshintergrund sehen das 49 Prozent ähnlich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Forsa-Umfrage: Klischeehafte Darstellung von Ausländern im TV

    Na die RTL-Gruppe will das ja jetzt verbessern...
     
  3. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ... Medien leben von Klischees

    ... TV, Radio und Zeitung sind nicht in der Lage ein differenziertes Bild zu liefern.
    Das muss jeder schon selbst ergründen.
    Deutsche, Männer und Frauen werden auch mit ihren Klischees präsentiert.

    Deshalb gibt es ja auch keine schwulen Fußballer,
    weil, was nicht sein darf, dass nicht sein kann.

    Will ja auch keiner wirklich hören!

    P.S. Medien sind in erster Linie zur Unterhaltung.
    Info ist doch out, viel zu anstrengend und dooof .... ;)
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.351
    Zustimmungen:
    1.400
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Forsa-Umfrage: Klischeehafte Darstellung von Ausländern im TV

    Das ist doch im Ausland genau so.
    Wie stellen sich wohl Amerikaner oder Japaner die Deutschen vor?

    Wahrscheinlich so: [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Forsa-Umfrage: Klischeehafte Darstellung von Ausländern im TV

    Oder die Deutschen die Schweizer ?
    [​IMG]
    ;)
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.351
    Zustimmungen:
    1.400
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Forsa-Umfrage: Klischeehafte Darstellung von Ausländern im TV

    Und wie sieht eine typische US Familie aus?
    Garantiert so .....

    [​IMG]

    Naja, der Kleine ist unbewaffnet. Stimmt also nicht ganz.
     
  7. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Forsa-Umfrage: Klischeehafte Darstellung von Ausländern im TV

    Das Klischee stimmt doch... ;) (zumindest in den Südstaaten)
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Forsa-Umfrage: Klischeehafte Darstellung von Ausländern im TV

    Das ist eher ne Russische Familie.

    Das hier ist die Typische US-Familie

    [​IMG]
     
  9. win-football

    win-football Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    digitalschüssel
    AW: Forsa-Umfrage: Klischeehafte Darstellung von Ausländern im TV

    nachdem die ARD damals den mut hatte, den film wut zu produzieren und zu senden, weiß ich, daß diese leute hier treffend dargestellt werden.
     

Diese Seite empfehlen