1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formula for NEO findet Humax Receiver nicht

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Quadro-Klaus, 7. April 2006.

  1. Quadro-Klaus

    Quadro-Klaus Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 100cm Offset mit 4 LNB für 7°, 13°, 19,2° und 28,5° Ost
    - Kathrein UFS 922
    - 2x Humax CI-8100 PVR
    - Panasonic 42PV45E
    - Grundig Röhren-TV (Zweitgerät)
    - Technisat Digipal 1 dvb-t Receiver
    - Panasonic DMP-BD80 BluRay
    - Pioneer CLD929 LaserDisc-Spieler
    - JVC HR-S5950 S-VHS-Recorder
    - Yamaha DSP A2 5.1 AV-Receiver zusammen mit guten "alten" Quadrophoniebausteinen der 70er Jahre
    - Technisat Digiplus STR 1 (als "Küchenradio" mit Aktiv Boxen)
    Anzeige
    Hallo,
    auf der Humax-Seite kann man lesen, dass das lästige Sortieren der Sender mittels RS 232 Kabel und dem dort zum download angebotenen Programm ganz einfach ist. Nun trotz des Kabels und der Null-Modem-Verlängerung gelingt die Kontaktaufnahme zwischen PC und Humax nicht. Das Programm findet den Humax nicht am COM-Port. Habe alles probiert: COM1, COM2, Baurate hoch, Baurate runter, Neustart PC, Neustart Receiver....

    Gibt es da noch einen Trick?

    (Humax CI-8100 PVR, Windows ME)

    Danke
    Quadro-Klaus
     
  2. Nok

    Nok Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Mansfelder Land
    Technisches Equipment:
    Technisat Schüssel mit Quadro-LNB
    Technisat-Switch5/8G2

    Technicorder Isio STC
    DigitalDeviceS2
    Telestar TD1100
    ...
    AW: Formula for NEO findet Humax Receiver nicht

    Das Programm findet den Receiver nur während der Bootphase des Loaders.
    Du musst den Receiver mit dem Netzschalter auf der Rückseite starten (vorher ausschalten) und dann so ziemlich zeitgleich das Proggi starten.
    Klappt nimmt immer beim ersten Versuch.
    Die Senderlisten habe ich so zwar noch nicht bearbeitet,aber bei einen Softwareupdate muss so vorgegangen werden.
     
  3. Quadro-Klaus

    Quadro-Klaus Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 100cm Offset mit 4 LNB für 7°, 13°, 19,2° und 28,5° Ost
    - Kathrein UFS 922
    - 2x Humax CI-8100 PVR
    - Panasonic 42PV45E
    - Grundig Röhren-TV (Zweitgerät)
    - Technisat Digipal 1 dvb-t Receiver
    - Panasonic DMP-BD80 BluRay
    - Pioneer CLD929 LaserDisc-Spieler
    - JVC HR-S5950 S-VHS-Recorder
    - Yamaha DSP A2 5.1 AV-Receiver zusammen mit guten "alten" Quadrophoniebausteinen der 70er Jahre
    - Technisat Digiplus STR 1 (als "Küchenradio" mit Aktiv Boxen)
    AW: Formula for NEO findet Humax Receiver nicht

    Mann, das war's! Herzlichen Dank, das ist aber wirklich Synchronarbeit. Nur Pech, das ich die Senderliste schon von Hand sortiert hatte :-( Da ich aber mittlerwiele zwei Humaxgeräte habe, werde ich den Trick nochmal brauchen.
    Danke
    Gruß
    Quadro-Klaus
     
  4. Fleeschmutz

    Fleeschmutz Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Formula for NEO findet Humax Receiver nicht

    Hi,

    Ich hoffe dass mir jemand helfen kann.
    Immer wenn ich die Settings vom Computer auf den Humax CI 8100 PVR spiele
    und ihn anschliessend am Fernseher anschliesse habe ich ein rotes Bild d.h. ich sehe das Bild aber mit roter Farbe.

    Ich muss den Receiver wieder mit den Werkseinstellungen zurücksetzen dann geht es wieder.

    Was kann das sein?
     

Diese Seite empfehlen