1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2009 bei BBC

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von daknem, 4. November 2008.

  1. daknem

    daknem Guest

    Anzeige
    Hier könnt ihr alles posten, was ihr zum Thema Formel 1 Saison 2009 auf BBC wisst.
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC


    DAS HEIßT:

    Es wird eine Übertragung in ähnlichem Umfang wie bei Premiere geben, und das kostenlos; das meiste wird es auch FTA auf Astra 2A/C, da auf BBCi ausgestrahlt. Dazu steht man mit HD-Equipment bereit, das man nutzt, wenn die FOM in HD produziert, man skaliert natürlich nicht hoch. Ob Premiere bei vorhandenem HD-Feed in HD senden würde, darf stärkstens bezweifelt werden?
     
  3. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC

    na da bin ich mal gespannt, was premiere & co. dazu sagt, wenn das in weiten teilen westeuropas FTA ohne gröberen aufwand zu empfangen sein wird, bzw. da auch sogar über BBCi gesendet werden soll, das ganze sogar in ganz europa ganz einfach zu empfangen sein wird.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC

    Kommt auf die Rechte an. So ähnliche Probleme gab es 2006 im Vorfeld der Fussball WM bei ARD und ZDF. Zumindest über Eutelsat wurde die FTA Ausstrahlung der beiden verhindert. Aber ASTRA deckte ja auch Europa ab. Hat damals also nicht viel für andere PayTVs gebracht. Wie wäre es denn wenn ASTRA für die BBC gesperrt würde? Diverse PayTVs, wie eben PREMIERE oder Sky Italia, dürften wohl not amused sein über die FTA Ausstrahlung. Zumindest Sky Italia hat noch den Ferrari Onboard als Mehrwert. In Sachen Bildqualität dürfte aber alles gegen BBC abstinken, wenn die in HD senden.
     
  5. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.096
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC

    ist doch so was von egal ob die amused sind oder nicht

    wenn bbc die rechte hat dann senden die auch

    oder denkt irgendeiner von euch dass bei der vergabe der rechte keiner drauf gekommen ist dass bbc auch über sat sendet :confused::D
     
  6. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.048
    Ort:
    Holzwickede
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC

    Hier ist das F1-Team der BBC:
    Kommentatoren:
    Jonathan Legard & Martin Brundle

    Moderatoren:
    Jake Humphrey & David Coulthard

    Reporterin:
    Lee McKenzie

    Ich finde es gut, dass man Martin Brundle von ITV holen konnte. Brundle macht echt einen super Job und ist ein super Kommentator.
    Besonders sein Gridwalk gefiel mir bei ITV immer sehr gut.
     
  7. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC

    um ehrlich zu sein ja das denke ich, die sind nicht umsonst FTA gegangen und auf 2D gewechselt, du glaubst doch nicht wirklich, dass die europaweite FTA rechte kaufen?
     
  8. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.096
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC

    hä??? :D

    lies doch noch mal was ich geschrieben hab und versuch es zu verstehen :D

    wo hab ich was von irgendwelchen europaweiten rechten geschrieben?

    naja wie auch immer, habs eh im kabel :D
     
  9. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC

    also deinem posting nach bin ich davon ausgegangen, dass du dieser meinung bist, denn du schreibst ja:

    welche rechte meinst du denn, dass sie haben?, fakt ist wenn sie FTA europaweit senden - vor allem weil es ja so wie du schreibst auch sicherlich so ist, dass die rechteverkäufer aber auch die anderen mit F1 rechten sicher auch schon davon gehört haben werden - wird die BBC entweder europaweite rechte haben müssen, oder es wird ärger geben.

    ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass sich andere sender nicht rühren werden, so wie eben als beispiel DIGITAL+ 2002 bei der fussball WM.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2008
  10. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.048
    Ort:
    Holzwickede
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei BBC

    Weiß jemand wo BBC genau über das Internet sendet?
    Habe da nirgends einen Link auf bbc.co.uk gefunden.. Oder ist der nicht sichbar für uns Deutsche?
    BBC hat ja auch Internet-Rechte.

    Streamen die im Rennen wohl auch den Cockpitkanal?
    Könnte man da mit einer Proxy rankommen?
     

Diese Seite empfehlen